Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159689

"Turtle Walks" in Florida

Meeresschildkröten auf Landgang

(lifePR) (Tallahassee/ Florida, ) Von Mai bis Oktober ist es wieder soweit: eine der weltweit ältesten Tierarten, die Meeresschildkröten, verlassen das nasse Element, um an Floridas Sandstränden zu nisten.

Dieses faszinierende Naturschauspiel können Florida Besucher jeden Sommer bei geführten Wanderungen, den sogenannten "Turtle Walks" oder "Turtle Watches", bestaunen. Wichtig ist hierbei der gebührende Abstand zu den vom aussterben bedrohten Meerestieren. Bei den von staatlicher Seite aus organisierten Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer interessante Informationen rund um die gepanzerten Reptilien. Zudem wird auf die Bedrohung der Schildkröten durch Strand- und Meeresverschmutzung aufmerksam gemacht sowie das korrekte Verhalten gegenüber den Tieren und ihrer Niststätte erläutert.

Informationen zu den "Turtles Walks" sind unter http://www.myfwc.com/WILDLIFEHABITATS/SeaTurtle_index.htm abzurufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 4. bis zum 13. August 2017 treten die Stars der Leichtathletik in London das Olympische Erbe an. Reiseveranstalter Vietentours sorgt dafür,...

Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 9. bis zum 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele in PyeongChang statt und Vietentours bietet passend dazu verschiedene Reisepakete...

Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Im April 2017 können so mit vier Urlaubstagen zehn Tage Urlaub gemacht werden. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dank der Osterfeiertage gar 16...

Disclaimer