Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158801

Elf Freunde sollt ihr sein - im WM-Jahr komplettiert Duchstein & Partner seine Personalmannschaft

(lifePR) (Mainz, ) Mit Nicole Heyckendorf und Alexandra Kemsa haben sich die Mainzer Kommunikationsexperten von Duchstein & Partner zwei neue Spieler in ihre Mannschaft geholt. Die Agenturfamilie wächst somit auf elf Mitglieder an. Während Nicole Heyckendorf als Kommunikationsdesignerin die Grafikabteilung unterstützt, ist Diplom-Kommunikationswirtin Alexandra Kemsa künftig für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Text zuständig.

Bereits 2004 gründete die gebürtige Hamburgerin Nicole Heyckendorf (24) ihr eigenes Label Heyckendorf Design und erweiterte seitdem stetig ihr umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Web- und Screendesign. Zusätzliche Erfahrungen sammelte sie durch unterschiedlichste Projekte und Auftragsarbeiten. Bei Duchstein & Partner kümmert sie sich seit Februar 2010 um die Gestaltung von Print- und Webprodukten für diverse Kunden der Agentur.

Bevor Alexandra Kemsa im April 2010 als Junior Consultant zu Duchstein & Partner stieß, studierte die gelernte Industriekauffrau Kommunikationsmanagement an der FH Osnabrück in Lingen. Bereits während ihres Studiums absolvierte die Dreißigjährige mehrere Kommunikationspraktika und wirkte an unterschiedlichen PR-Projekten mit, darunter den Niedersächsischen PR-Foren der Jahre 2006 und 2007.

VisCom360

Duchstein & Partner ist Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit, Text und Veranstaltungen.

Fokussiert auf Qualität und Zuverlässigkeit arbeitet am Standort Mainz ein kompetentes Team an effektiven Kommunikationslösungen für Unternehmen und Institutionen. Im Jahr 2002 gegründet, ist die Agentur als erfolgreicher Dienstleister und Ansprechpartner für Kunden aus den Branchen Informationstechnologie, Industrie, Dienstleistung und Handel sowie für

öffentliche Auftraggeber tätig.

Weitere Informationen unter http://www.duchstein-partner.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer