Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687018

Kleiner Helfer mit großer Saugleistung

Der Saugroboter VR 302 von Vileda

Weinheim, (lifePR) - In immer mehr Haushalten sind Saugroboter hoch geschätzte Reinigungshelfer. Das neue Modell VR 302 von Vileda rückt mit verstärkter Saugleistung Staub, Krümeln, Tierhaaren und sogar Pollen zu Leibe. Zudem überzeugt der vollautomatische Saugroboter mit zwei Reinigungsstufen, einem XL-Schmutzbehälter und einem sehr geringen Geräuschpegel.

Der neue, noch leistungsstärkere Saugroboter von Vileda erleichtert die Bodenreinigung im Alltag und unterstützt zuverlässig bei der "Zwischendurch- Reinigung"- das schenkt kostbare Freizeit bis zum nächsten Großputz.

Aufsammeln - Fegen - Saugen

Der Vileda VR 302 verfügt über ein ausgeklügeltes Dreifach-CSVReinigungssystem (Collect-Sweep-Vacuum-System; zu deutsch: Aufsammeln- Fegen-Saugen): Zwei rotierende Seitenbürsten und eine große Hauptbürste sammeln Schmutz äußerst effizient auf (Collect). Da der Saugroboter nicht nur mit Bürsten, sondern auch mit Silikonlamellen ausgestattet ist, eignet er sich für alle harten Böden. Während die Bürsten Teppiche mit einer Florhöhe von bis zu einem Zentimeter reinigen, bringen die Silikonlamellen alle Hartböden, ob Fliesen, Parkett oder Laminat, zum Glänzen. Auch Teppichfasern werden durch die Lamellen frisch aufgebürstet (Sweep). Zudem lassen sich die Silikonlamellen leicht von Haaren befreien - besonders für Tierhalter ein großer Pluspunkt. Der Hochleistungsmotor bietet eine außerordentlich starke Saugleistung (Vacuum).

XL-Schmutzbehälter und Feinstaub-Doppelfilter

Ein weiterer Vorteil des Vileda VR 302: Der XL-Schmutzbehälter hat ein Fassungsvermögen von 500 Millilitern, ist leicht zu entnehmen und zu reinigen - sogar unter Wasser oder in der Spülmaschine. Die drei separat auswählbaren Bewegungsabläufe - Spirale, Zickzack und Automatik - bieten zusätzliche Reinigungsmöglichkeiten. Dabei erfasst ein speziell von Vileda entwickeltes Feinstaub-Doppelfiltersystem 99 Prozent aller Allergene, Pollen und Partikel bis zu einer Größe von zehn Mikrometern.

Zwei verschiedene Reinigungsstufen

Neu am Vileda VR 302 sind auch die zwei verschiedenen Reinigungsstufen: ECO ist der automatisch aktivierte Reinigungsgang für eine ausgewogene Balance zwischen Stromverbrauch und Reinigungsergebnis und für die gewöhnliche Reinigung ausreichend. MAX verfügt über eine optimierte Fahrgeschwindigkeit, eine 2,8 Mal höhere Bürstenrotation und bis zu 50 Prozent mehr Saugleistung. Der MAX-Modus ist damit besonders für Teppiche und stärker verschmutzte Bereiche geeignet.

Trotz seiner starken Saugkraft ist der Vileda VR 302 mit nur 65 Dezibel nicht lauter als ein Fernseher bei Zimmerlautstärke, sodass seine Tätigkeit nicht als störend empfunden wird.

Design und Funktion

Mit seinem italienischen Design ist der Vileda VR 302 ein echtes Schmuckstück. Er navigiert eigenständig durch den Raum und findet Staub und Schmutz an Stellen, die man selbst nicht so einfach erreicht, etwa unter Schränken, Sofas und Betten. Seine spezielle Technologie sorgt für eine gute Raumabdeckung, indem er mehrfach über die Böden fährt. Ausgestattet mit der kontaktfreien Hinderniserkennung weicht er Möbeln und Wänden rechtzeitig aus. Zudem macht der Roboter vor Treppenstufen halt. Sobald er diesen zu nahe kommt, werden diese von Treppensensoren erkannt und er kehrt automatisch um.

Reinigt auch allein zu Haus'

Schwellen mit einer Höhe von bis zu 1,5 Zentimetern überwindet der Vileda VR 302 mühelos. Ist sein Akku fast leer, fährt er an seine Ladestation zurück, um sich wieder aufzuladen. So ist auch für den nächsten Einsatz immer genug Power vorhanden. Ein großer Vorteil des Vileda Saugroboters liegt darin, dass er auch dann arbeitet, wenn niemand zu Hause ist. Mit der Zeitsteuerung lässt sich die Reinigungszeit bequem programmieren, sodass bei der Heimkehr bereits alles erledigt ist. Der Vileda VR 302 hat eine Laufzeit von rund 90 Minuten. Der Lithium-Ionen-Akku garantiert eine lange Lebensdauer, da diese Art von Batterie über keinen Memory-Effekt verfügt. Der Saugroboter ist nach deutschen Standards getestet.

Garantierte Datensicherheit

Datenschutz ist für Vileda ein wichtiges Anliegen. Der VR 302 gibt - im Gegensatz zu anderen Saugrobotern - keine Daten zum Haushalt oder dem Reinigungsverhalten weiter, sondern konzentriert sich auf das, was er am besten kann: eine gründliche Bodenreinigung für Zwischendurch.

Der Vileda VR 302 ist seit Oktober 2017 im Handel und im Internet erhältlich. Der UVP des Saugroboters liegt bei 349 Euro. Ersatzteile sind online, zum Beispiel im Vileda-Onlineshop, erhältlich.

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Hotel Whitman am Plöner See eröffnet

, Bauen & Wohnen, Hotel Whitman

Die eigenen Batterien aufladen, sich von ungesunden Ernährungsweisen trennen, zur Ruhe kommen. Angesichts des hektischen Lebensstils unserer...

Disclaimer