Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135737

Vietnam Airlines und Explorer Fernreisen legen gemeinsames Stopover-Programm für Vietnam auf

Zahlreiche traumhafte Destinationen in Vietnam verfügbar / Verschiedene Paketangebote richten sich nach Dauer des Aufenthaltes

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Vietnam Airlines ermöglicht allen Reisenden nach Asien und Australien ein phantastisches Stopover-Programm in Vietnam. Das Angebot ist durch die Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter Explorer Fernreisen verfügbar und kann ab sofort gebucht werden.

Die Ausflugsangebote des Stopover-Programms sind auf die Reisepläne der Kunden abgestimmt. So gibt es insgesamt sieben verschiedene Aufenthaltszeiträume, was verschiedenste und sehr abwechslungsreiche Stopover-Aufenthalte erlaubt. Im Doppel-Hub-System von Vietnam Airlines werden nahezu alle weltweiten Destinationen sowohl von Hanoi als auch von Ho-Chi-Minh-Stadt aus angeflogen. Alternativ zu den traditionellen asiatischen Hubs bieten Vietnam und Vietnam Airlines den Reisenden eine exklusive Stopover-Möglichkeit mit mehr als 20 Inlandsrouten und dem sehr dichten Streckennetz in Indochina und Asien.

Vietnam Airlines macht es Durchreisenden einfach, die unverwechselbaren landschaftlichen Reize wie auch die kulturellen Metropolen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt zu erleben. Auf dem Hinflug kann beispielsweise ein Zwischenstopp in Hanoi mit einer Zwei-Tages-Kreuzfahrt in der Ha-Long-Bucht kombiniert werden. Auch im traumhaften Mekong-Delta ist bei einem Stopp in Ho-Chi-Minh-Stadt eine Minikreuzfahrt über zwei Tage buchbar. Der Aufenthalt in Ho-Chi-Minh-Stadt, der heimlichen Hauptstadt des Landes, lädt nicht nur zum Sightseeing, sondern auch zum Shoppen ein. Mit großzügigen 30 Kilogramm Freigepäck pro Passagier in Economy Class setzt Vietnam Airlines dabei kaum Grenzen.

Die Kooperation von Vietnam Airlines und Explorer Fernreisen bietet zahlreiche Vorteile. Bei einem Tagesprogramm ist das Transitvisum auf dem Hinflug bereits inklusive. Außerdem ist bereits ab 49 Euro ein Tageszimmer inklusive Mittag- oder Abendessen buchbar. Gegen einen geringen Aufpreis ist zudem ein Upgrade in ein Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel möglich. Da die Ausflugsprogramme sich nach dem Aufenthaltszeitraum richten, kann jeder Reisende sein Lieblingsprogramm aussuchen.

Vietnam Airlines fliegt sechsmal wöchentlich von Deutschland nach Vietnam. Ab Vietnam bietet die Airline tägliche Flüge nach Australien sowie in zahlreiche Destinationen in Asien.

Buchungsmöglichkeiten, weitere Informationen zum Stopover-Programm sowie die Reisebedingungen erhalten Reisebüros wie auch Endkunden bei Explorer Fernreisen, im Internet unter http://www.explorer.de/suchen-buchen/fluege/stopover-programm/, per E-Mail an vietnamair@explorer.de oder per Telefon unter der Nummer 02 11 / 99 49 03.

Vietnam Airlines Corporation

Als einzige Fluggesellschaft fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt derzeit sechsmal wöchentlich nonstop nach Vietnam. Die vietnamesische Fluggesellschaft bedient jeweils montags, dienstags, freitags und sonntags die Strecke Frankfurt-Hanoi sowie donnerstags und samstags die Strecke Frankfurt-Ho-Chi-Minh-Stadt. Insgesamt bietet Vietnam Airlines Verbindungen zu 48 Zielen in 16 Ländern.

Vietnam Airlines Fluggäste profitieren von optimalen Anschlussverbindungen zu 18 Inlandszielen und 25 weiteren Destinationen in Indochina und Australien. Denn bei gleichzeitiger Buchung von Langstrecke und Anschlussflügen offeriert Vietnam Airlines auf allen Weiterflügen mehr als 50 Prozent Ermäßigung gegenüber den offiziellen Tarifen. Die Fluggesellschaft bietet zwei Indochina-Routen, die in beiden Richtungen geflogen werden und miteinander kombinierbar sind: Hanoi - Vientiane - Phnom Penh - Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) sowie Hanoi - Luang Prabang - Siem Reap - Ho-Chi-Minh-Stadt. Zusätzlich zu den Transindochinastrecken bietet die Airline zudem mehrmals täglich Flüge von Hanoi nach Siem Reap, Vientiane und Luang Prabang und von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

„Biblische“ Therapie für die Seele

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bad Füssinger Bibelgarten ist ein Novum in Deutschlands Heilbädern — eine faszinierende Verbindung zwischen entspannendem grünen Paradies...

Disclaimer