Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139980

Early-Bird-Specials bei Vietnam Airlines: Preisknüller von April bis Juni

(lifePR) (Frankfurt, ) Vietnam Airlines bietet Frühbuchern mit der aktuellen "Early-Bird"-Promotion ab sofort Spezialtarife nach Vietnam und Indochina. Die Angebote gelten für Abflüge vom 11. April bis zum 18. Juni 2010 für die Streckenkombination Frankfurt-Hanoi / Ho-Chi-Minh-Stadt-Frankfurt. Der Preis ab 699 Euro* in der Economy-Class umfasst zudem zwei kostenfreie Anschlussflüge wahlweise innerhalb Vietnams, nach Laos (Luang Prabang/LPQ, Vientiane/VTE) oder Kambodscha (Phnom Penh/PNH, Siem Reap/REP). Die Anschlussflüge sind einmal kostenlos vor Ort umbuchbar. Mit den attraktiven Angeboten bietet Vietnam Airlines Asienfans eine verlockende Gelegenheit, die faszinierenden Länder zu entdecken. Denn auf die Urlauber warten paradiesische Strände, eine einzigartige Kultur und fabelhafte kulinarische Höhepunkte sowohl in Vietnam und Indochina, als auch an Bord von Vietnam Airlines.

Auch in der Deluxe Economy Class und der Business Class können Reisende kräftig sparen und trotzdem die zahlreichen Vorzüge und Annehmlichkeiten genießen. Zu buchen sind die Klassen bereits ab 999 Euro* bzw. 1.949 Euro*. Zudem können die Serviceklassen uneingeschränkt miteinander kombiniert werden. Gebucht werden kann das Angebot bis zum 28. Februar 2010.

*Preisbeispiele gültig ab Frankfurt. Alle Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren (zzgl. Ticket-Service-Entgelt des ausstellenden Reisebüros). Bei Buchungen über andere Anbieter können zusätzliche Service-Entgelte anfallen. Limitierte Platzzahl, Tarife gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Stand 11. Januar 2010.

Vietnam Airlines Corporation

Als einzige Fluggesellschaft fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt derzeit sechsmal wöchentlich nonstop nach Vietnam. Die vietnamesische Fluggesellschaft bedient jeweils montags, dienstags, freitags und sonntags die Strecke Frankfurt-Hanoi sowie donnerstags und samstags die Strecke Frankfurt-Ho-Chi-Minh-Stadt. Insgesamt bietet Vietnam Airlines Verbindungen zu 48 Zielen in 16 Ländern. Vietnam Airlines Fluggäste profitieren von optimalen Anschlussverbindungen zu 18 Inlandszielen und 25 weiteren Destinationen in Indochina und Australien. Denn bei gleichzeitiger Buchung von Langstrecke und Anschlussflügen offeriert Vietnam Airlines auf allen Weiterflügen mehr als 50 Prozent Ermäßigung gegenüber den offiziellen Tarifen. Die Fluggesellschaft bietet zwei Indochina-Routen, die in beiden Richtungen geflogen werden und miteinander kombinierbar sind: Hanoi - Vientiane - Phnom Penh - Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) sowie Hanoi - Luang Prabang - Siem Reap - Ho-Chi-Minh-Stadt. Zusätzlich zu den Transindochinastrecken bietet die Airline zudem mehrmals täglich Flüge von Hanoi nach Siem Reap, Vientiane und Luang Prabang und von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 4. bis zum 13. August 2017 treten die Stars der Leichtathletik in London das Olympische Erbe an. Reiseveranstalter Vietentours sorgt dafür,...

Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 9. bis zum 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele in PyeongChang statt und Vietentours bietet passend dazu verschiedene Reisepakete...

Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Im April 2017 können so mit vier Urlaubstagen zehn Tage Urlaub gemacht werden. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dank der Osterfeiertage gar 16...

Disclaimer