Natürliches Hundefutter von DeinTierfutter.de - aus "Frischfleisch" und "getreidefrei"

(lifePR) ( Gummersbach, )
Seit zwölf Jahren liegt die openPR.de/t871805Ernährung und die Gesundheit des Hundes bei DeinTierfutter.de am Herzen. Tierärzte, Tierheilpraktikern, Züchter und Verbraucher empfehlen die Produkte von DeinTierfutter.de.

In den üblichen Hundefutter-Sorten liegt der Getreideanteil meist bei ca. 60 bis 90 Prozent, dadurch ist die Herstellung des Hundefutters günstiger. Der Hund bekommt dadurch ernst zu nehmende Probleme. Ein zu hoher Getreideanteil im Tierfutter führt zu Krankheiten, wie z.B. Arthrose, Diabetes, Allergien, Übergewicht, Durchfall, Verstopfung, Ekzeme, Hautkrankheiten, aber vor allem auch Krebs, und Herz-Kreislauf-Erkrankungen etc. Viele Hundebesitzer, Züchter und Tierärzte wissen, dass der hohe Anteil am Getreide im Hunde-futter einer der Hauptverursacher des schlechten Gesundheitszustandes der Hunde ist.

Zusammen mit Ernährungswissenschaftlern haben wir nunmehr unser Sortiment Hundetrockenfutter, aus Frischfleisch und getreidefrei, mit der Marke Fit Lamm und Fit gepresst Huhn (kalt gepresst) seit einiger Zeit erweitert und die ersten Erfahrungen gemacht.

Fit gepresst von DeinTierfutter.de im Überblick:

- schonend kalt gepresst
- frei von Farb- und Konservierungsstoffen
- sämtliche Vitamine und Mineralstoffe
- ohne Füllstoffe
– geringe Fütterungsmenge
- ohne tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse
- ohne Weizen, Soja und Milchprodukte
- mit Lachsöl (Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren)
- unter ständiger unabhängiger Laborkontrolle
- gentechnikfrei
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.