Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548569

VfL verstärkt sich mit Mlapa

Bochum, (lifePR) - Der VfL Bochum 1848 hat einen weiteren Angreifer an die Castroper Straße geholt: Peniel Mlapa wechselt von Borussia Mönchengladbach nach Bochum. Er hat einen Vertrag unterzeichnet, der bis zum 30.06.2017 datiert ist. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 24-jährige Angreifer war zuletzt an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen gewesen.

Peniel Mlapa, in Togo geboren und in München aufgewachsen, kann trotz seines noch recht jungen Alters bereits auf 79 Bundesliga- und 47 Zweitligaspiele zurückblicken. In der Bundesliga gelangen ihm dabei acht Tore, im Bundesliga-Unterhaus derer neun. Das letzte übrigens gegen Bochum, beim Gastspiel des VfL in Nürnberg am 23. März 2015 traf Mlapa zum 1:2-Endstand. Darüber hinaus verfügt der 1,93 m große Offensivspieler über die Erfahrung von fünf Europa League-Spielen (1 Tor) sowie zahlreichen Länderspielen im DFB-Juniorenbereich. Allein für die U21 lief er 21-mal auf (acht Tore). 2010 erhielt Peniel Mlapa die Fritz-Walter-Medaille in Gold als bester Nachwuchsspieler Deutschlands im Bereich U19.

"Wir freuen uns sehr, dass es geklappt hat. Peniel Mlapa erfüllt unser Anforderungsprofil. Er ist körperlich robust, besitzt Tempo und Durchsetzungskraft. Er ist 24 Jahre alt und hat schon in der Bundesliga bewiesen, dass er das Niveau für die 1. Liga hat. Ich glaube, dass Peniel trotzdem noch Entwicklungspotential hat und hoffe, dass er das in den nächsten beiden Jahren bei uns unter Beweis stellen wird", freut sich VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter über den Neuzugang.

Auch Mlapa selbst brennt auf die neue Aufgabe an der Castroper Straße: "Ich bin sehr froh, nun beim VfL zu sein und freue mich auf die neue Herausforderung. Ich möchte in den kommenden beiden Jahren meinen Teil dazu beitragen, dass die Mannschaft bestmöglich abschneidet."

Spielerdaten Peniel Mlapa:
Geboren am 20.02.1991 in Lomé/TOG
Größe: 1,93 m
Gewicht: 89 kg
Nationalität: GER/TOG
BL-Spiele/Tore: 79/8
2.BL-Spiele/Tore: 47/9
Europa League Sp./T.: 5/1
Länderspiele/Tore: 21/8 (U21), 10/1 (U19)
Auszeichnung: Goldene Fritz-Walter-Medaille (U19, 2010)
Teilnahmen: U21-EM (2013), Europa League (2012/13)
Bisherige Vereine: Borussia Mönchengladbach (2012-15), 1. FC Nürnberg (2014/15), TSG 1899 Hoffenheim (2010-2012), TSV 1860 München (1999-2010), FC Unterföhring (bis 1999)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesliga-Handball: HC Erlangen erwartet TV Hüttenberg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Wir werden dieses Spiel mit 110 Prozent angehen und von Beginn an klarstellen, dass es am Donnerstagabend sehr schwer werden wird aus unserer...

Die sanfte Entspannung nach dem langen Lauf

, Sport, BOWTECH Deutschland e.V.

Marathonläufe haben jetzt im Spätsommer und Herbst Hochkonjunktur. Einer von über 100 deutschen Halbmarathons im August war der im badischen...

BMW Team RLL will in Laguna Seca weiter um den Titel kämpfen

, Sport, BMW AG

. Vorletztes Rennen der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in Laguna Seca. BMW M6 GTLM mit der Startnummer 24 startet wie das Siegerfahrzeug...

Disclaimer