Vevo startet heute auf der PlayStation®4 und PlayStation®3

(lifePR) ( Berlin, )
Von den neusten Musikvideos von Blockbuster-Künstlern wie Taylor Swift über die Einführung von CERTIFIED Live mit Iggy Azalea und Demi Lovato bis hin zu den heißesten neuen Apps - Vevo hat sich zum Ziel gesetzt, Musikvideofans überall auf der Welt zu jeder Zeit zu begeistern und zu unterhalten. Ab heute startet die Vevo App auf den PlayStation®4 (PS4™) und PlayStation®3 (PS3™) Systemen.

Mit der Veröffentlichung im PlayStation Store steht Vevo ab sofort für PS4- und PS3-Besitzer in Deutschland, England, Australien, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Neuseeland, Polen und Spanien zur Verfügung. USA, Kanada, Brasilien und Mexiko folgen in Kürze.

Vevo für PS4 und PS3 verfügt über alle Musikvideos und Original Shows sowie einige exklusive Specials. Ob Hardcore Rap oder doch Country Musik, die PlayStation® Apps können Videos nach Genre und persönlichen Vorlieben filtern.

Die Apps wurden mit der PlayStation®-Experience gebaut. Mit integrierten Tools wie dem Navigationsmenü, speziellen Künstlerseiten und dem Zugang zu den Originalprogrammen war das Durchstöbern von Vevo nie leichter. Auf der Watch Page finden sich Empfehlungen, die an das aktuell laufende Video angepasst sind. Alle Videos sind auch auf der Konsole in höchster HD Qualität.

Mit beiden Apps können Playlisten erstellt, bearbeitet und diese mit Vevo Apps auf anderen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet synchronisiert werden. Zudem kann man exklusiv auf der PlayStation Vevo TV schauen, egal, wo man gerade ist. Dieser Service wird bald auch auf den anderen Vevo Apps in allen Ländern verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.