Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61811

Höchste Auszeichnung für Berufsunfähigkeitsversicherung der Versicherungskammer Bayern

München, (lifePR) - Die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung optimal und die Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung optimal der Versicherungskammer Bayern sind bereits zum zweiten Mal von der Ratingagentur Franke & Bornberg mit dem höchst möglichen Rating, einem FFF (hervorragend), ausgezeichnet worden. "Die Auszeichnung bestätigt, dass unsere Produkte äußerst konkurrenzfähig am Markt sind und dass wir unserem Anspruch maximaler Kundenzufriedenheit bestmöglich gerecht werden", so Frank A. Werner, Produktverantwortlicher Leben bei der Versicherungskammer Bayern.

Das Spitzenrating von Franke & Bornberg ist das Ergebnis einer detaillierten Analyse der Versicherungsbedingungen und Anträge. Untersucht wurden unter anderem die Regelungen bei schuldloser Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflichten, der Geltungsbereich sowie die Regelungen zur Verweisung auf andere Berufe. Bei all diesen Kriterien hat die Versicherungskammer Bayern sehr gut abgeschnitten.

Versicherungskammer Bayern

Der Konzern Versicherungskammer Bayern ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und ist unter den Top Ten der Erstversicherer platziert. 2007 erzielte der Allsparten-Versicherer 5,66 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und beschäftigte etwa 6.500 Mitarbeiter. An jedem Arbeitstag zahlt das Unternehmen seinen Kunden rund 17 Mio. Euro an Versicherungs-leistungen aus. Jedes Jahr werden mehr als 2,8 Mio. Versicherungs- und Leistungsfälle bearbeitet, das sind rund 1.500 pro Arbeitsstunde. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Akademie GmbH

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer