lifePR
Pressemitteilung BoxID: 635538 (FVW Medien GmbH)
  • FVW Medien GmbH
  • Wandsbeker Allee 1
  • 22041 Hamburg
  • https://www.fvw-medien.de
  • Ansprechpartner
  • Kristina Anger
  • +49 (40) 41448-600

Deutschland-Chef scheidet bei Europcar aus

(lifePR) (Hamburg, ) Der Deutschland-Chef von Europcar, Reinhard Quante, verlässt zu Mitte Februar das Unternehmen. Sein Nachfolger soll bereits feststehen.

Schon seit Längerem gibt es Querelen zwischen dem Management von Europcar in Deutschland und dem Headquarter des Autovermieters in Paris. Nun folgen Konsequenzen: Wie das Fachmagazin fvw aus Unternehmenskreisen erfuhr, wird Quante Mitte Februar seinen Posten in der Hamburger Zentrale räumen.

Der 53-jährige Manager lag offenbar seit Monaten mit CEO Caroline Parot im Clinch über die Markenführung von Europcar hierzulande sowie über Techniklösungen, die Quante sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich für notwendig hält. Am Ende haben sich die Geschäftsführung in Deutschland und die in Paris nicht auf eine gemeinsame Linie einigen können, wie die fvw erfuhr.

Ein neuer Geschäftsführer für Deutschland soll bereits feststehen. Er heißt Jan Löning und ist fvw-Informationen zufolge seit Mitte November als General Manager Germany für das operative Geschäft von Europcar Deutschland zuständig. Ab Mitte Februar soll Löning nun die Geschäftsführung ganz übernehmen, wie mit dem Unternehmen Vertraute bestätigen. Jan Löning arbeitet erst seit gut einem Jahr für Europcar. Zuvor war er beim Konkurrenten Avis Budget unter Vertrag.

Der gebürtige Westfale Quante war vier Jahre als Chef von Europcar Deutschland für das Mietwagengeschäft hier verantwortlich. Der Agrarökonom startete seine Laufbahn 1989 bei dem internationalen Verbrauchsgüterkonzern Unilever Group und durchlief verschiedene Management-Stationen im In- und Ausland, bevor er 2013 zu dem Autovermieter kam.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fvw.de.

fvw. Wissen. Entscheiden. Besser sein.


Das Fachmagazin fvw bietet Informationen zu Touristik, Business Travel und Mobilität für die Entscheider im Management, die Unternehmer und den wirtschaftsorientierten Reisevertrieb. Mit exklusiven Berichten, Analysen und versierten Kommentaren ist fvw ein wertvoller Impulsgeber in allen touristischen Marktsegmenten. fvw erscheint bei der FVW Medien GmbH, einem Unternehmen der dfv Mediengruppe. www.fvw-medien.de