Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 535654

Premiere: fromAtoB geht mit erstem Bahn-Preiskalender live

Mobilitätsportal fromAtoB GmbH erleichtert die Entscheidung: Erster Preiskalender für Bahnreisen zeigt die günstigsten Tage, um eine Zugfahrt zu buchen

München, (lifePR) - Wann fährt die günstigste Bahn und wann sollte ich am besten buchen? Das sind nur wenige Fragen, die sich Reisende heute stellen müssen, wenn sie eine Fahrt mit der Bahn planen. Abhilfe schafft der neue Preiskalender des Reiseportals fromAtoB. "Bisher waren Preiskalender nur von Flugreisen bekannt. Bei uns können sich Reisende jetzt auch bei der Fahrt mit der Bahn erstmals den günstigsten Tag für ihre Bahnreise herauspicken. Damit kommen wir unserem Ziel ein entscheidendes Stück näher, das Reisen schneller, einfacher und günstiger zu machen", erklärt Dr. Veit Blumschein, Geschäftsführer der fromAtoB GmbH.

Günstigster Preis auf einen Blick

fromAtoB kombiniert mit einem einzigartigen Algorithmus die Fahrpläne, Angebote und Sonderpreise von mehr als 750 Verkehrsmittelanbietern. Dazu zählen auch die Angebote der Deutschen Bahn. Unzählige Preise für verschiedene Strecken treffen damit bei fromAtoB aufeinander, die durch das Portal sortiert, verglichen und geordnet werden müssen, um die günstigste und schnellste Strecke zu finden.

"Die Preisspanne ist teilweise enorm. Die gleiche Strecke, etwa zwischen Berlin und München, kann mit der Bahn an einem Tag weniger als 30 Euro kosten, an anderen mehr als 140 Euro. Mit unserem Preiskalender sieht jetzt jeder sofort, wann der günstigste Zeitpunkt für eine Buchung ist", so Blumschein. fromAtoB greift dabei auf eine große Menge an Datenmaterial zurück. Kombiniert mit der weitreichenden Erfahrung der Reiseexperten entsteht ein Echtzeit-Preiskalender, mit dem Bahn-Kunden künftig schneller und vor allem günstiger ans Ziel kommen können.

fromAtoB GmbH

fromAtoB (www.fromatob.de) ist die führende, kostenlose und unabhängige Suchmaschine, die nach nur wenigen Klicks den schnellsten und günstigsten Weg anzeigt. Dazu vergleicht und kombiniert der einzigartige Algorithmus des Mobilitäts- und Reiseportals die Angebote und Fahrpläne von über 750 verschiedenen Transportanbietern und Verkehrsmitteln wie Bahn, Flug, Fernbus bis hin zu Mitfahrgelegenheiten und bereitet die Ergebnisse in wenigen Sekunden übersichtlich auf. Nutzer profitieren durch die langjährige Erfahrung der Reiseexperten, außerdem von dem Wissen um Geheimtipps und Specials rund um die geplante Reise von A nach B.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

154,2 Millionen Euro für die B 44 - Hochstraße Ludwigshafen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat heute der Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Dr. Eva Lohse, eine Finanzierungszusage...

Bereit zum Start: Die Opel-Weltpremieren auf der IAA

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Grandland X: Das dynamische SUV mit viel Platz Insignia GSi: Das besondere Sportgerät für Kenner Insignia Country Tourer: Stylisher Offroad-Look...

6. Deutsch-Chinesisches Straßenverkehrssicherheitssymposium

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Am 2. August 2017 veranstaltete die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zusammen mit deutschen und chinesischen Verkehrssicherheitse­xperten...

Disclaimer