Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548644

Mit Bus und Bahn zum Konzert von Revolverheld

Eintrittskarte inklusive Ticket für Bus und Bahn

Stuttgart, (lifePR) - Die vier Jungs von Revolverheld statten Stuttgart in diesem Jahr schon zum zweiten Mal einen Besuch ab. Am Donnerstag, 13. August, heizen sie ihren Fans auf der Spardawelt Freilichtbühne Killesberg ein.

Auch dieses Mal halten Fans, die eine Eintrittskarte haben, das VVS-Ticket für die Hin- und Rückfahrt schon in der Hand. Damit können sie ohne zusätzliche Kosten in allen Verkehrsmitteln im gesamten VVS-Gebiet fahren. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Killesberg optimal zu erreichen. Wegen des hohen Besucheraufkommens empfiehlt der VVS, nicht nur an der Haltestelle Killesberg in Bus und Bahn ein- und auszusteigen, sondern auch andere naheliegende Haltestellen zu nutzen.

Stadtbahnlinien U5, U6, U7, U15

Die Stadtbahnlinie U5 fährt ab 17.32 Uhr bis 19.02 Uhr im 10-Minuten-Takt zur Haltestelle Killesberg. Haltestellen für das Konzert sind außerdem die Maybachstraße, die mit den Linien U6 und U13 erreicht werden kann. Die Linien U7 und U15 bringen Besucher zur Haltestelle Pragsattel. Von dort aus ist der Killesberg nur ein paar wenige Gehminuten entfernt.

Linien 43 und 44:

Die Buslinien 43 (Feuersee - Olgaeck - Doggenburg - Killesberg) und 44 (Westbahnhof - Charlottenplatz - Hauptbahnhof - Killesberg) bringen die Besucher bis 19 Uhr alle zehn Minuten zum Killesberg.

S-Bahnlinien S4,S5, S6, S60

Auch mit der S-Bahn ist der Killesberg zu erreichen, denn der Nordbahnhof ist nicht weit (S-Bahn-Linien S4, S5, S6, S60).

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen auf der Freilichtbühne gibt es im Internet unter www.orange-seiten.de oder www.spardawelt-freilichtbuehne.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Rückruf - Was tun?

, Mobile & Verkehr, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Mit Schreiben vom 15.09.2017 wendet sich die Porsche AG an Käufer des Porsche Cayenne V6 Diesel. In diesem Brief teilt die Porsche AG lapidar...

Dobrindt: 466,3 Millionen Euro für Infrastruktur

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat Baufreigaben für sechs Neubauprojekte im Bereich Bundesfernstraßen (Autobahnen und Bundesstraßen)...

Dacia: Keine neuen Modelle in nächsten Jahren

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Dacia will in den nächsten Jahren keine neuen Modelle auf den Markt bringen. Damit bleibt es bei den aktuell nur fünf Modellen Sandero, Logan,...

Disclaimer