Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 917332

Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB) Am Schillertheater 2 10625 Berlin, Deutschland http://www.uvb-online.de
Ansprechpartner:in Herr Carsten Brönstrup +49 30 31005113
Logo der Firma Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB)
Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB)

Schirp: "Wachstumszahlen sind Blick in den Rückspiegel. Wirtschaft steht vor unruhigen Zeiten?"

(lifePR) (Berlin, )
zu den Wachstumszahlen für das erste Halbjahr in Berlin und Brandenburg erklärt der stellvertretende UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp: „Die Wachstumsdaten für das erste Halbjahr sind ein Blick in den Rückspiegel. Ein Gradmesser für den aktuellen Zustand der Wirtschaft in der Hauptstadtregion können sie nicht sein. Die Unternehmen stecken derzeit in einem deutlichen Abschwung. Der Mix aus Energiekrise, Lieferkettenproblemen, Krieg, Unsicherheit und Inflation ist ein schwer verdaulicher Cocktail. Quer durch alle Branchen sind die Betriebe damit beschäftigt, ihre Kosten zu begrenzen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Ändert sich am politischen und wirtschaftlichen Umfeld nichts, stehen wir vor unruhigen Zeiten und wahrscheinlich vor einer Rezession.

Berlin liegt im Ländervergleich mit einem um 3,7 Prozent höheren Bruttoinlandsprodukt im ersten Halbjahr auf einem guten fünften Rang und über dem bundesweiten Schnitt. Das dürfte im Wesentlichen an der Rückkehr der Touristen und am Aufschwung im Gastgewerbe nach der Corona-Pandemie gelegen haben. Die Entwicklung des Konsumklimas deutet aber darauf hin, dass dieser Effekt nur von kurzer Dauer sein könnte.

Brandenburg schafft in den ersten sechs Monaten eine um 3,1 Prozent höhere Wirtschaftsleistung. Auch hier spielen Tourismuswirtschaft und Gastronomie eine wichtige Rolle. Hinzu kommt der Tesla-Effekt in der Industrie und die in diesem Zuge wachsenden Investitionen im Verarbeitenden Gewerbe.“

Mehr zum Thema Konjunktur finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.