Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 343756

Junior Ranger

Wer möchte Teamleiter werden?

(lifePR) (Pressel, ) Die Junior Ranger, die jüngsten Natur- und Umweltschützer im Naturpark Dübener Heide, brauchen Verstärkung. Gesucht werden engagierte Leute, die selber ein Team leiten oder ein neues in der Heide-Region aufbauen wollen. Dazu finden im September verschiedene Informationsveranstaltungen statt: am 14. September im Naturlehrgarten Bergwitz, am 19. September bei der Ländlichen Erwachsenen Bildung (LEB) in Gräfenhaichen und am 24. September im Ratssaal in Bad Schmiedeberg. Beginn jeweils um 18 Uhr. Dauer: ca. 1,5 Stunden. Eingeladen ist jeder aus der Dübener Heide, der sich für die Junior Ranger im Naturpark interessiert und sich zu dieser Form der Kinder- und Jugendarbeit näher informieren möchte. Insbesondere Menschen, die sich vorstellen können, selbst ein Junior-Ranger-Team zu gründen und (mit) zu leiten, sind willkommen. Neue Teams können in allen Orten des Naturparks entstehen, nicht nur in den Veranstaltungsorten. Auf dem Info-Abend wird die Arbeit am Praxisbeispiel vorgestellt. Zudem gibt es einen Imbiss.

Weitere Infos gibt es bei Siegrun Höhne, Jugendwart beim Verein Dübener Heide e.V., Tel. 0177/2957790.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pfingstprogramm der Gartenschau lockt mit vielen Highlights

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Herrenalb

Zum Pfingstwochenende präsentiert die Gartenschau zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt. Eingeleitet wird das Pfingstprogramm am Samstag,...

Führung in Gebärdensprache im Freilichtmuseum Beuren

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

In der Reihe der öffentlichen Führungen für Menschen mit Behinderung im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren steht am Samstag,...

Der Mai bringt Rekord-Gewinn von 50 Millionen Euro

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Der Frühling ist da und die Natur blüht im Wonnemonat Mai richtig auf! So ging es auch dem aktuellen Eurojackpot. In den letzten sechs Wochen...

Disclaimer