Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663065

Verden International - Sport pur in der Reiterstadt

Verden, (lifePR) - Das Pferdeland Niedersachsen steht vom 1. - 6. August im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, wenn Verden International Spring- und Dressursport pur bietet. Den Auftakt macht am Dienstag bereits ein züchterisches Highlight mit der Herwart von der Decken-Schau.  Internationale Beachtung findet die Einbindung der Hannoveraner Zuchtstuten- und Fohlenauktion am Freitag und Samstag und pures Vergnügen bietet der Große Verdener Showabend am Samstag, dessen krönender Schlusspunkt erneut das Feuerwerk über dem Reiterstadion Verden sein wird.

Verdens internationales Turnier verknüpft Pferdesport und -zucht und bietet mit der Einbindung der Auktion zudem alles an einem Standort. Das schätzen Käufer und Zuchtinteressierte. Zudem birgt das Programm der internationalen Veranstaltung von der Reitpferdeprüfung bis zum Großen Preis der Reiterstadt Verden und dem Grand Prix Special die gesamte Bandbreite von Pferden in unterschiedlichen Stadien der Ausbildung.

Springsport vom Feinsten

Allein 19 internationale Springprüfungen, inklusive der Amateurtour, sowie die Hannoveraner Springpferde-Championate bieten den besten Ausblick auf das, was im Pferdesport möglich ist. Gäste aus rund 15 Nationen sind in Verden in jedem Jahr dabei, wenn die pVerd-event GmbH zum sportlichen Vergleich bittet. Verden International ist drei Wochen vor den Europameisterschaften der Platz, an dem die Form von Championatspferden überprüft werden kann, der aber genauso die zukunftsorientierte Arbeit mit heranwachsenden Pferden bietet und eine Plattform für den Nachwuchs im Lande ist.

Klassiker: Dressur in Verden

In der Dressur ruht die Konzentration im internationalen Bereich auf zwei ganz klassischen Prüfungen: Dem Grand Prix de Dressage und dem Grand Prix Special. Beide Prüfungen zählen zum Championatsprogramm und auch für die Dressurreiter geht es drei Wochen nach Verden International um EM-Medaillen in Göteborg. Neben diesen absoluten Highlights ist Verden erneut Gastgeber für den Piaff-Förderpreis, die wichtigste Nachwuchsserie Dressur für die Generation U25 und bringt die Bundessieger Children zum Vergleich ins Dressurviereck.

Stichwort: Pferde

Verden International hat 2017 erneut den Zuschlag für die Ausrichtung von Qualifikationen zu den DKB-Bundeschampionaten erhalten. Für die fünf und sechs Jahre alten Dressurpferde geht es darum, das Ticket ins Finale im September in Warendorf zu erhalten. Die Bundeschampionate sind die wichtigste Plattform zur Überprüfung den Fortentwicklung von Sport und Zucht bei den Nachwuchspferden. Verdens Event bietet ideale Voraussetzungen für die begehrte Qualifikation.

Die Ladies treten an…

Erfolgreiche Pferdezucht basiert auf guten Stuten und Hengsten und Hannovers “Goldschatz” sind die ausgezeichneten Mutterstuten. Die besten dreijährigen Stuten aus allen  Zuchtbezirken stehen im Mittelpunkt der Herwart von der Decken-Schau am Dienstag. Diese Schau ist traditionell der “Opener” für Verden International.  Die Präsentation wird in spring- und dressurbetont gezogenen Stuten unterteilt und verschafft Zuchtinteressierten einen perfekten Überblick.

Auktion: Schauen und Shoppen

Bereits im vergangenen Jahr kam diese Neuerung gut an, jetzt ist es wieder soweit. Die Verdener Auktion – Fohlen und Zuchtstuten - ist in das Turnier Verden International integriert. Das kommt besonders den internationalen Kunden, aber auch der deutschen Kundschaft entgegen, die Turnier und Auktion am gleichen Wochenende perfekt miteinander verbinden kann. Exzellente Zuchtstuten und ausgesucht qualitätsvolle Fohlen kann der Hannoveraner Verband am 4. und 5. August präsentieren. Sowohl die Präsentation der Auktionsstuten und -fohlen, als auch die Auktion selbst finden in unmittelbarer Nachbarschaft des Turniergeländes in der Niedersachsenhalle statt und ermöglichen es Reitern und Pferdebesitzern, sich einen Überblick zu verschaffen und zu investieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Motorrad Grand Prix am Sachsenring als Wirtschaftsfaktor der Region

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seit 90 Jahren steht der Sachsenring in der Region für Faszination und eine hohe Identifikation mit dem Motorsport, für traditionsreiche Rennen...

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Disclaimer