Kosten sparen mit dem Haushaltsbuch

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat den Klassiker neu aufgelegt

(lifePR) ( Mainz, )
Wenn es am Monatsende eng wird in der Haushaltskasse, liegt das nicht selten an einem geringen Einkommen. Häufig sind aber auch die Ausgaben dauerhaft zu hoch, oder es fehlt an Planung. Besonders Haushalte mit niedrigem Einkommen müssen noch genauer hinschauen und vorausschauender handeln. Denn tägliche kleine Ausgaben für Drogerieartikel oder den Snack zwischendurch können sich am Monatsende zu erstaunlichen Höhen summieren – und wer die vierteljährliche oder halbjährliche Abbuchung von Versicherungs- oder Rundfunkbeiträgen vergisst, landet schnell in den roten Zahlen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat deshalb einen Klassiker neu aufgelegt: das Haushaltsbuch.

Zwar sind schon zahlreiche entsprechende Apps für Smartphone oder Notebook auf dem Markt, trotzdem bevorzugen viele Menschen noch die Schriftform – sei es aus Angst vor Datenmissbrauch oder digitaler Unlust. Das neu aufgelegte Haushaltsbuch kommt mit zahlreichen Einspartipps und Adressen zu kostengünstigen oder kostenlosen Hilfe-  und Beratungsmöglichkeiten. Das Heft wird kostenlos in allen Verbraucherberatungsstellen ausgegeben. Postversand erfolgt gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Postfach 4101 in 55031 Mainz.

Die Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale bietet außerdem eine Einführung zum Thema „Energiekosten im Haushaltsbudget“ an: mit Tipps und Tricks zum Sparen und zur besseren Planung. Das Vortragsangebot richtet sich an Haushalte mit geringem Einkommen und findet in den Beratungsstellen vor Ort statt. Eine Anmeldung für Gruppen ist möglich unter energie@vz-rlp.de. Einzelpersonen können sich ebenfalls dort melden und werden über die nächsten Vortragstermine informiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.