Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135399

Nebenverdienst - ohne Vorkasse bitte!

(lifePR) (Hamburg, ) Die Werbeagentur Schönau & Partner aus Hamburg darf künftig nicht mehr in Zeitungsanzeigen für einen Nebenverdienst werben, ohne darauf hinzuweisen, dass der angebotene Nebenverdienst von einer Vorauszahlung des Verbrauchers abhängig ist. Das hat sie per Unterlassungserklärung gegenüber der Verbraucherzentrale Hamburg versichert.

Immer wieder ärgern sich Verbraucher, die nebenbei etwas Geld verdienen wollen und auf Anzeigen in Zeitungen oder im Internet herein fallen. Oft werden sie erst einmal zur Vorkasse gebeten. Zu einem Verdienst kommt es dann nicht - das Geld ist weg.

Die Firma Schönau & Partner hatte in Hamburger Wochenblättern "Werbeträger" gesucht, die Kleidung mit Werbeaufdrucken tragen sollten und ihnen einen "leichten Nebenverdienst in ihrer Freizeit" in Aussicht gestellt.Interessenten erfuhren dann, dass sie erst einmal 214 Euro zahlen oder ein Zeitschriftenabonnement unterschreiben sollten.

Gegen ein von der Verbraucherzentrale Hamburg erwirktes Versäumnisurteil legte die Firma Schönau & Partner zunächst Einspruch ein, gab aber dann doch die geforderte Erklärung ab.

Hinweis:

Im Internet unter www.vzhh.de führt die Verbraucherzentrale eine Warnliste mit unseriösen Nebenverdienstangeboten (Suchbegriff "Nebenverdienst").

Rechtsfragen zur Vorkasse für Nebenverdienstangebote beantwortet die telefonische Rechtsberatung (Mo bis Do 10 bis 18 Uhr, Tel. 0900 1 77 54 41 - 1,50 €/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil evtl. mehr).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer