Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134436

VDT-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Prof. Carlos Albrecht als VDT-Präsident bestätigt

Bergisch Gladbach, (lifePR) - Der Verband Deutscher Tonmeister (VDT) hat einen neuen Vorstand - seit der letzten Mitgliederjahreshauptversammlung stehen die Ergebnisse der vorausgegangenen Briefwahl fest.

Prof. Carlos Albrecht wurde mit klarer Mehrheit in seinem Amt als VDT-Präsident bestätigt; außerdem haben die VDT-Mitglieder Stefan Bock, Dr. Günther Theile und Hans Schlosser in den neuen Vorstand gewählt.

Mit den zusätzlichen Mitteln einer ebenfalls im Rahmen der Wahl von den Mitgliedern beschlossenen Beitragserhöhung will sich der VDT künftig noch breiter in Richtung auf Berufsfelder ausrichten, die durch neue Technologien entstanden sind, und den Dienstleistungscharakter des Verbands für seine Mitglieder besonders im Hinblick auf Weiterbildungsangebote weiter stärken. Zudem soll unter anderem die rechtliche, soziale und tarifliche Beratung über Foren und Info-Veranstaltungen intensiviert werden.

Nähere Informationen zum VDT finden Sie unter www.tonmeister.de

Verband Deutscher Tonmeister e.V.

Der VDT ist ein Berufsverband für Profis, die mit dem Schwerpunkt Audio in den Bereichen Kunst, Medien und Kommunikation tätig sind und die künstlerisch-ästhetische und/oder technische Qualität ihrer Produkte erhalten und steigern wollen. Er ist sowohl international als auch für die verschiedensten Berufsbilder offen. Zu den mehr als 1.500 Mitgliedern gehören Audioprofis aus den Bereichen Tonträgerproduktion, Hörfunk, Film, Fernsehen, Interaktive Medien und Bühne, Vertreter aus Medien, Geräteindustrie, Veranstaltung, Forschung, Entwicklung und Lehre sowie Auszubildende und zahlreiche Förderfirmen. VDT-Mitglieder profitieren von Fachkongressen, Publikationen, Seminaren, Versicherungen, Rechtsberatung und vielfältigen Vergünstigungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer