Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543497

Wechsel im VDA-Vorstand

Berlin, (lifePR) - Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, ist neues Mitglied im Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Auf der VDA-Vorstandssitzung am 17. Juni 2015 in Berlin wurde Harald Krüger zum Nachfolger von Dr. Norbert Reithofer gewählt, dessen Mandat im VDA-Vorstand nach seinem Ausscheiden als BMW-Vorstandsvorsitzender auslief. VDA-Präsident Matthias Wissmann würdigte die Arbeit von Dr. Reithofer und dankte ihm für sein großes Engagement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer