Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686578

Der Weihnachtsmann kommt ins Latücht

Neubrandenburg, (lifePR) - HEILIGABEND gilt als der Vorabend des Weihnachtsfestes, das traditionell im engsten Familienkreis gefeiert wird.

Doch damit den erwartungsfrohen Kindern die Zeit bis zur Bescherung nicht allzu lang wird, bietet die Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH interessierten Familien am 24.12.2017 ab 11.00 Uhr im Latücht die Möglichkeit, ihre Kinder vom Weihnachtsmann mit ersten kleinen Geschenken überraschen zu lassen.

Kurz vor der Veranstaltung können die Eltern je ein Geschenk für ihr Kind/ihre Kinder an den Weihnachtsmann übergeben, der diese dann an die Kinder verteilt.

Es gibt zauberhafte Geschichten und Weihnachtslieder, umrahmt wird die Feier von einer verträumten, weihnachtlichen Dekoration.

Der Eintritt ist frei!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Vielfalt schmecken + entdecken"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Lecker, bunt, gesund: Essen für Kita-Kinder muss schmecken und vielfältig sein.  Dafür setzen sich Kitas deutschlandweit ein. Eltern, Erzieherinnen...

Zahl der Hungernden weltweit wieder gestiegen

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Jeder dritte Mensch ist fehlernährt. Das zeigen die Ergebnisse des Global Nutrition Reports 2017, der gestern von einem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen...

6. Familientreffen des pulmonale hypertonie e.v. in Königswinter bei Bonn vom 5.-7. April 2018

, Familie & Kind, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Zum sechsten Mal veranstaltete der gemeinnützige Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie e.v. mit Sitz in Rheinstetten bei Karlsruhe ein Treffen...

Disclaimer