Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 320211

Hamburger Jobmesse für Ingenieure mit Premiere im Sommer

Unternehmen suchen auf Recruiting Tag in der Handelskammer nach Ingenieuren

Düsseldorf, (lifePR) - Ungebrochen ist der Ingenieurbedarf in Hamburg und Norddeutschland: Auf rund 20.000 ist im April die Zahl der offenen Stellen für Ingenieure in Norddeutschland gestiegen, so der VDI. Deshalb hat der VDI Verlag auf Wunsch von Unternehmen einen weiteren Recruiting Tag in Hamburg ins Programm genommen, der erstmals am Dienstag, 19. Juni, in der Handelskammer stattfindet. "Neben dem traditionellen Termin im Herbst brauchen die Unternehmen eine weitere Jobmesse im Frühsommer, um ihren hohen Bedarf an Ingenieuren kurzfristig zu decken", so Organisatorin Silvia Becker vom veranstaltenden VDI Verlag.

26 Unternehmen präsentieren sich an dem neuen Termin am 19. Juni in der Handelskammer, darunter vor allem Unternehmen aus Luft- und Raumfahrt, der Autoindustrie sowie Ingenieurdienstleister und Entwicklungspartner. Attraktive Unternehmen wie Volkswagen, ThyssenKrupp Marine, Deutsche Bahn und NXP Semiconductors sind dabei. Hohen Personalbedarf hat im Großraum Hamburg die Luft- und Raumfahrtbranche, die auf der Jobmesse durch Unternehmen wie P3 Voith Aerospace, Elan-Ausy, Sogeti Hightech und Teccon vertreten ist. Ein weiterer Schwerpunkt sind Unternehmen aus der Autoindustrie wie Johnson Controls Automotive und Wabco. Hinzu kommen Maschinen- und Anlagenbauer wie der Getriebebau Nord und der Gebäudetechniker Imtech, beide aus Hamburg. Gesucht werden Absolventen und Berufsanfänger ebenso wie berufserfahrene Ingenieure und Techniker.

Der Hamburger VDI nachrichten Recruting Tag ist mit bis zu 1.000 Besuchern eine der größten Jobmessen für Ingenieure in Deutschland neben München, Ludwigsburg und Dortmund die wichtigste Jobbörse für technische Fachkräfte in Norddeutschland. Der Besuch der Karrieremesse ist für alle Besucher kostenlos. Interessierte sollten Bewerbungsunterlagen mitbringen.

Wer sich über Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung informieren möchte, kann sich von renommierten Karriere- und Personalexperten individuell und kostenlos beraten lassen. In Hamburg beraten unter anderem Experten der Personal- und Unternehmensberatungen Bernward Hagemann & Partner, Ickert Personalkonzepte sowie Leyh & Partner (alle aus Hamburg), die FEL GmbH aus Kiel sowie Feider & Partner aus Boostedt. Beratungstermine werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben. Zudem beschäftigen sich Vorträge mit Karrierethemen.

Der Recruiting Tag in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine komplette Liste der Unternehmen und des kostenlosen Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/recruitingtag

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer