Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134245

Sehr gute Noten für schwedisches Kernkraftwerk Forsmark

Berlin, (lifePR) - Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) hat dem schwedischen Kernkraftwerk Forsmark bei einer in den vergangenen Wochen durchgeführten Folgeuntersuchung zur ersten OSART (Operational Safety Review Team)-Mission 2008 sehr gute Noten erteilt. Von 24 Punkten, bei denen die IAEO nach der ersten Untersuchung Verbesserungen vorgeschlagen hatte, wurden 19 als "erfüllt" bewertet, für die übrigen fünf wurden "zufrieden stellende Fortschritte" festgestellt. Dies gehört zu den besten Ergebnissen in den fast zwanzig Jahren, seit die IAEO derartige Untersuchungen durchführt.

Mats Ladeborn, derzeitiger Leiter der europaweiten Kernenergiesparte Vattenfalls, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: "Dies ist eine eindrucksvolle Bestätigung unserer Fortschritte zur weiteren Verbesserung der Sicherheit und der Sicherheitskultur in unseren Kernkraftwerken."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rainforest Alliance unterzeichnet Vereinbarung zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet

, Energie & Umwelt, Rainforest Alliance

Die Rainforest Alliance setzt ihre Anstrengungen zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet fort und hat jetzt eine wegweisende Kooperation...

100% renewable energy is low-cost option for Tanzania to become middle income country

, Energie & Umwelt, World Future Council

By deploying 100% renewable energy, Tanzania can provide access to reliable energy for all its citizens, while increasing living standards to...

Verleihung des Energieeffizienzpreises der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung

, Energie & Umwelt, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 12. Oktober 2017 endete erfolgreich die Suche nach innovativen Konzepten oder Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz und...

Disclaimer