Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157315

Summer in the City: Die neue Sommerkollektion von URBAN TOOL

(lifePR) (Wien, ) Wenn es endlich wärmer wird, die Tage freundlicher beginnen, greifen wir auch gleich wieder öfter zu unseren farbenfrohen T-Shirts, Tops und Kleidern. Der trendbewusste Großstädter kann jetzt mit der neuen Sommerkollektion des Wiener Designlabels URBAN TOOL sein Sommeroutfit perfekt ergänzen. Die neuen Taschen und Accessoires gibt es nicht nur in der diesjährigen Trendfarbe "Jeans" sondern auch in vielen weiteren frischen Farben. Wer sich schon ein neues iPad vorbestellt hat, kann dieses dann in der neuen pocketBar - wahlweise in Blue Jeans, Denim Titanium oder Black stylisch und sicher unterbringen. Erhältlich unter wwww.urbantool.com sowie in ausgesuchten Designshops.

Farbenfroh zeigt sich nicht nur der Sommer, sondern auch die neue Kollektion des URBAN TOOL hipHolster Ob in intensivem Rot "ruby", in glitzernden "silver" oder in stählernem "titanium" - in dem praktischen und zugleich stylischen Holster, der entweder um die Hüfte oder um die Schulter getragen wird, findet jedes unserer Gadgets seinen eigenen Platz. Fünf so genannte slots aus elastischem Material beherbergen Geldtasche, iPod, Mobiltelefon, Schlüssel und Co.

URBAN TOOL slotBar

Silber, Rot und Pfefferminz-Grün - das sind die neuen Trendfarben in denen sich die URBAN TOOL slotBar präsentiert. Die slotBar ist der ideale Begleiter für den nächsten Citytrip. Denn im ca. A5-großen Hauptfach lassen sich der Stadtplan oder Notizbuch unterbringen und in den vier zusätzlichen slots an der Vorderseite Kamera, Handy und Co. Im Geheimfach an der Rückseite der Tasche sind Geld und Reisepass sicher vor Dieben.

URBAN TOOL caseBelt

Wer mit weniger Gepäck unterwegs ist, für den ist der URBAN TOOL caseBelt dann vielleicht die perfekte Wahl. Ab sofort neu gibt es die beiden Farben "peppermint" und "titanium". In der cleveren Tasche lassen sich alle essentiellen Begleiter in den magazinartigen slots unterbringen. Das elastische Material passt sich dabei ideal dem jeweiligen Inhalt an. Der caseBelt kann je nach Outfit entweder um die Hüfte oder schräg um die Schultern getragen werden.

URBAN TOOL pocketBar

Das Wiener Designlabel hat sich bereits bestens auf die Einführung des neuen iPads aus dem Hause Apple vorbereitet. Im großen Hauptfach der seit Ende März 2010 neuen pocketBar (20x28 cm) findet das iPad optimal Platz. In den vier weiteren slots an der Vorderseite lassen sich Handy, Geldtasche und Co gut sortiert für den schnellen Zugriff unterbringen. Erhältlich in den drei Farben Blue Jeans, Denim Titanium sowie Black.

URBAN TOOL Design und Handels GmbH

URBAN TOOL ist ein österreichisches Label, das seit 2004 innovative Designkonzepte im Bereich "IT-Accessoires, wearable technology + emotional electronics" kreiert. Das Unternehmen entwickelt und fertigt smarte Produktlösungen um alltägliche Gegenstände wie Handy, iPod, Geldbörse oder Schlüssel körpernah und komfortabel tragbar zu machen. URBAN TOOL setzt auf einen Nutzer orientierten, unkonventionellen und emotionalen Zugang zu IT und wurde dafür bereits mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu auf dem Kidwalk: Die Trends bei den Kinderschuhen

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

So unkalkulierbar das bisweilen auch erscheint: Hier kommen Vorschläge, was den Kids in der kommenden Frühjahr-/Sommersaison gefallen könnte....

Karten auf den Tisch: Die Farbtrends 2017

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

Deshalb sollen Farben heute hier eine zentrale Rolle spielen – verbunden mit der zentralen Frage: Was schmeckt uns als Trendfarben der Frühjahr-/Sommermode? Aber..­.

Ein echter Blickfang: iPhone Cases von FLAVR im Stil aktueller Modetrends

, Fashion & Style, FLAVR

FLAVR, die neue Fashion-Marke vom Mobilfunk-Accessoire-Spezialisten STRAX, bringt nach dem enormen Erfolg ihrer Lifestyle- und Weihnachts-Case-Reihe...

Disclaimer