Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136507

Theodor-Heuss-Gedächtnis-Vorlesung mit Prof. Paul Kirchhof wird verlegt

(lifePR) (Stuttgart, ) Wegen des Studierendenstreiks an der Universität Stuttgart und der Besetzung des Tiefenhörsaals Keplerstraße 17 muss die Theodor-Heuss-Gedächtnis-Vorlesung mit Prof. Paul Kirchhof am 10. Dezember verlegt werden.

Neue Uhrzeit: 19.45 Uhr
Neuer Ort: Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 53, Hörsaal 53.01

Für die Fahrt nach Vaihingen stehen von 18:30 Uhr bis ca. 19.45 Uhr an der Kriegsbergstraße (Bushaltestelle gegenüber Katharinenhospital) kostenlose Sonderbusse der Stuttgarter Straßenbahnen AG bereit. Die Busse sind an den Hinweisschildern "Sonderverkehr Universität - Theodor-Heuss-Gedächtnisvorlesung" erkennbar. Für Autobenutzer bestehen in Vaihingen kostenfreie Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz Pfaffenwaldring 9, die Anfahrtswege sind ausgeschildert.

Für den Rückweg in die Innenstadt starten nach Veranstaltungsende (ca. 21.00 Uhr) Busse an der Busschleife Universitätsstraße (zwischen Informatikgebäude und Telekom-Hotel). Darüber hinaus stellt die Universität kostenfreie Tickets für die S-Bahn-Benutzung zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit der richtigen Technik lässt sich Lern-Frust quasi wegwischen!

, Bildung & Karriere, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Fast jeder hat heute ein Smartphone und so gut wie niemand kann sich noch ein Leben ohne Smartphone vorstellen. Aber unsere Kinder scheinen mit...

Medienkunde künftig auch in der Grundschule

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Medienkunde wird künftig auch in den Thüringer Grundschulen fester Bestandteil des Unterrichts. Der Kursplan, der dafür als Grundlage dient,...

Disclaimer