Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64787

Privatdozent Dr. agr. habil. Norbert Kanswohl für den Preis „Professor des Jahres 2008“ nominiert

(lifePR) (Rostock, ) Dr. Kanswohl, Leiter der Professur Agrartechnologie/Verfahrenstechnik an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock, wurde im Sommer 2008 für die begehrte Auszeichnung vorgeschlagen.

Seit Mitte Mai ruft die bundesweite Zeitschrift UNICUM BERUF Studenten, Absolventen, Professoren, Hochschulmitarbeiter und Arbeitgeber dazu auf den "Professor des Jahres" vorzuschlagen. Mit diesem Titel zeichnet die Zeitschrift bereits zum dritten Mal Hochschullehrer aus, die sich in besonderer Weise für den beruflichen Werdegang ihrer Studierenden engagieren. Die Austragungen in den letzten Jahren waren ein großer Erfolg.

In den Medien wurde ausführlich über die Preisträger und den Ansatz des Wettbewerbs berichtet. Wer die Auszeichnung in diesem Jahr erhält, darüber entscheidet eine fünfköpfige Jury ais Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft. Unterstützt wird der Wettbewerb wie auch schon in den letzten Jahren von der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.

Dr. Mathias Schlegel
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät Institut für Nutztierwissenschaften und Technologie Professur Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik
Justus-von-Liebieg-Weg 8
18059 Rostock
Tel.: +49 381 498 3343
Fax: +49 381 498 3362

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

51. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung in Osnabrück

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Von Mittwoch, 1. März um 8:30 Uhr bis Samstag, 4. März um 16 Uhr, findet die Jahrestagung der Deutschen Gartenbauwissenschaf­tlichen Gesellschaft...

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Disclaimer