Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133130

Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Heinrich Lange

(lifePR) (Rostock, ) Mit einem Grußwort des Dekans der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock, Prof. Dr. Djamshid Tavangarian, und des Rektors der Universität Rostock, Prof. Dr. Wolfgang Schareck, beginnt am 27.11.09 um 9.30 Uhr im Großen Hörsaal in der Albert-Einstein-Straße 2 ein Festkolloquium anlässlich des 100. Geburtstages von Prof. Dr. Franz Heinrich Lange.

Prof. Franz Heinrich Lange hat im September 1956 die Beauftragung zur Wahrnehmung einer Professur mit Lehrauftrag für Fernmeldewesen und Hochfrequenztechnik in Rostock bekommen, 1958 im März erfolgte die Ernennung zum Professor mit Lehrauftrag und im Juni 1959 die Ernennung zum Professor mit Lehrstuhl für Fernmeldewesen und Hochfrequenztechnik, wo er bis zu seiner Emeritierung 1975 wirkte.

Aufgrund seiner wissenschaftlichen und pädagogischen Befähigung, seiner Vitalität und seines nie ermüdenden Elans war Prof. Lange eine anerkannte Persönlichkeit sowohl als Dekan der damaligen Fakultät für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik, als auch in wissenschaftlichen nationalen und internationalen Gremien und Verbänden.

Mit dem Ehrenkolloquium will die Fakultät die wissenschaftlichen Leistungen von Prof. Lange in Lehre und Forschung würdigen, die die Entwicklung des Fachgebietes wesentlich prägten und von fundamentaler Bedeutung für nationale und internationale Entwicklungen bis in die heutige Zeit sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Zum letzten Mal: Ein seltsames Paar

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 27. Mai bilden Oscar und Felix in der Inszenierung von Iris Stromberger zum letzten Mal EIN SELTSAMES PAAR. Felix wird nach zwölfjähriger...

Disclaimer