Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 633273

Frankreich vor den Wahlen

Politikwissenschaftler Prof. Dr. Henri Ménudier spricht in der Universität

Bielefeld, (lifePR) - Gemeinsam mit der deutsch-französischen Gesellschaft Bielefeld lädt die Universität Bielefeld am Donnerstag, 19. Januar, zu einem Vortrag in die Universität ein. Professor Dr. Henri Ménudier spricht um 18 Uhr im Hörsaal 2 zum Thema „Frankreich vor den Wahlen", in deutscher Sprache.

Henri Ménudier gilt als Fachmann in den Bereichen „Deutschland nach 1945" sowie in deutsch-französischen und europäischen Fragen. Er arbeitet im Bereich Europastudien an der Universität Paris III – Sorbonne Nouvelle und befasst sich mit Geschichte und Politikwissenschaften insbesondere mit internationalen Beziehungen, Parteien, politische Systemen und politischer Bildung. Er engagiert sich seit vielen Jahren für die Verständigung und den wissenschaftlichen Dialog zwischen Franzosen und Deutschen.

2017 ist auch in Frankreich ein großes Wahljahr: Die Präsidentschaftswahlen sind für den April geplant. Der Staatspräsident wird direkt durch alle volljährigen französischen Bürger gewählt. Im Juni werden dann die Abgeordneten für die Nationalversammlung neu bestimmt.

Professor Ménudier war schon mehrfach in Bielefeld. Neben den öffentlichen Vorträgen diskutiert er mit Schülerinnen und Schülern. Diesmal ist er zu Gast am Ceciliengymnasium.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Praxisnahe Berufsorientierung an Schulen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Mit einer neuen Auszeichnungsveranst­altung wollen die Potsdamer IHK, die Handwerkskammer und das Netzwerk Zukunft e.V. Unternehmen würdigen,...

Viel Platz für Studierende, Mitarbeiter und neue Ideen - Neuer Campus für das International Graduate Center

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 6. August 2018 ist das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen in neue Räumlichkeiten gezogen. Ab nun wird die Langemarckstraße...

Förderung der Berufsorientierung in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald mit 160.000 Euro

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert im kommenden Schuljahr 2018/2019 die Berufserprobung an der Bildungsakademie der...

Disclaimer