Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 904703

Universal Pictures International Germany GmbH Herriotstraße 6-8 60528 Frankfurt, Deutschland http://www.universal-pictures.de
Ansprechpartner:in Frau Dana Hölzl +49 89 23684998
Logo der Firma Universal Pictures International Germany GmbH
Universal Pictures International Germany GmbH

MINIONS - AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS auf dem Filmfest München // Kinostart: 30.06.2022

(lifePR) (Frankfurt, )
 

Bundesweiter Kinostart: 30. Juni 2022

im Verleih von Universal Pictures International Germany

Besetzung: Thomas Gottschalk, Oliver Rohrbeck

Regie: Kyle Balda

Co-Regie: Brad Ableson, Jonathan del Val

Produzenten: Chris Meledandri, Janet Healy, Chris Renaud

Das diesjährige Filmfest München wird gelb! Der Animationsspaß MINIONS – AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS wird am 26. Juni 2022 im Rahmen des Filmfest München seine Premiere in Deutschland feiern.

Mit dabei sind die deutschen Voice-Talents Thomas Gottschalk (spricht Wilder Knöchelknacker) und Oliver Rohrbeck (spricht Gru), die um 17:15 Uhr im Astor Kino sowie um 21:30 Uhr bei einem Open-Air Screening im Kino, Mond & Sterne dem Publikum den Film vorstellen werden. Begleitet werden die beiden von niemand geringeren als den Minions Stuart und Bob.

Tickets für die beiden Premieren-Veranstaltungen sowie einer weiter Filmvorführung am 27. Juni 2022 im Rio Filmpalast könne seit letztem Freitag online auf der Website des Filmfest München sichern.

Ab dem 30. Juni 2022 startet MINIONS – AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS in den deutschen Kinos.

Zum Film:

Der Sommer wird gelb, die Minions sind wieder da!

Mit MINIONS – AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS geht das erfolgreichste Animations-Franchise aller Zeiten zurück an den Anfang und erzählt, wie die Minions und Gru in ihren gemeinsamen Abenteuern gegen „Die Fiesen 6“ zu einem unschlagbaren Team wurden.

Irgendwann in den 1970er-Jahren, lange vor seiner spektakulären Karriere in der Welt des Bösen, ist Gru (Oliver Rohrbeck) noch ein zwölfjähriger Vorstadtjunge, fest entschlossen, ein Super-Schurke zu werden und die Weltherrschaft zu übernehmen. Besonders gut läuft sein Vorhaben allerdings nicht. Doch dann begegnet Gru den aufgedrehten Minions, darunter die Publikumslieblinge Kevin, Stuart und Bob sowie Neuling Otto, und es entsteht eine so durchgeknallte wie hingebungsvolle Familie. Gemeinsam bauen sie ihren ersten Unterschlupf, entwerfen ihre ersten Waffen und gehen ihre ersten Missionen an.

Als die berüchtigte Schurkenbande „Die Fiesen 6“ ihren Anführer, Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Thomas Gottschalk), vom Thron stößt, sieht Gru als ihr treuester Fanboy seine Chance und bewirbt sich auf die frei gewordene Stelle. Leider sind „Die Fiesen 6“ von dem winzigen Möchtegern-Bösewicht nicht sonderlich beeindruckt – bis der sie überlistet und plötzlich zum erklärten Erzfeind der fiesen Masterminds wird. Als Gru dann plötzlich entführt wird, liegt sein Schicksal in den Händen seiner kleinen gelben Freunde, die sich sofort auf die Suche nach ihrem Mini-Boss machen und alles daransetzen, ihn zu retten.

Einmal mehr präsentieren die Schöpfer des Ich – Einfach unverbesserlich-Universums in MINIONS – AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS ihren einmaligen Mix aus subversivem Humor, lässigen Popkultur-Zitaten, Gefühlen, die von Herzen kommen, amüsanten und verblüffenden Musikeinlagen, atemberaubender Kung-Fu-Action sowie Flowerpower, Spaß und fröhlichem Chaos, diesmal unterlegt mit einem mörderischen Siebzigerjahre-Soundtrack von Grammy-Gewinner Jack Antonoff.

In der deutschen Sprachfassung begeistert Moderationsikone Thomas Gottschalk in der Rolle als Wilder Knöchelknacker. Außerdem mit von der Partie ist die Synchronlegende Oliver Rohrbeck – bereits zum vierten Mal leiht er Gru seine markante Stimme.

Produziert wurde MINIONS – AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS vom visionären Illumination-Gründer und Studio-CEO Chris Meledandri und seinen langjährigen Kollegen Janet Healy und Chris Renaud. Regie führte Minions-Experte Kyle Balda (Ich – Einfach unverbesserlich, Minions), wobei ihm Brad Ableson (Die Simpsons) und Jonathan del Val (Pets, Pets 2) als Co-Regisseure zur Seite standen.

Facebook: https://www.facebook.com/minionsDE/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.