Dawn Red Velvet Creme Cake Base

(lifePR) ( Darmstadt, )
Dawn Foods, Anbieter von europäischen und amerikanischen Zutaten für feine Backwaren, hat sein authentisches, amerikanisches Sortiment erweitert: Ab sofort gibt es den Dawn Red Velvet Creme Cake Base nach original amerikanischer Rezeptur in 4x3,5 kg Beuteln im Karton.

Ein Klassiker der original amerikanischen Gebäcke ist der Red Velvet Cake. Bekannt wurde er in den 1920er Jahren in den USA und hat als Trendgebäck mittlerweile Europa erreicht. Hier ist der "Rote Samtkuchen", wie er ins Deutsche übersetzt wurde, ein dekorativer Hingucker in der Theke und bei jedem Kuchenbuffet.

Der Basismix für die Cupcakes, Schichtkuchen, Desserts to go und Obstkuchen in rotbrauner Farbe ermöglicht eine einfache und sichere Verarbeitung und ist gefrier- und auftaustabil.

Die Grundrezeptur ist denkbar einfach: 1000 g Dawn Red Velvet Creme Cake Base, 350 g Vollei, 300 g Öl und 225 g Wasser erst langsam, dann schnell verrühren und backen.

Zu kombinieren ist der Red Velvet geschmacklich und optisch perfekt mit Sahnefonds, Frosting Vanilla, Compounds und Schokodekoren aus dem Dawn Portfolio.

Weitere Infos, die Rezepte Schichtkuchen, Kleiner Genuss, Cupcakes, Dessert to go und alles rund um den Red Velvet, der übrigens auch für Vegetarier bestens geeignet ist, gibt es beim Dawn Kundenberater oder unter www.dawnfoods.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.