lifePR
Pressemitteilung BoxID: 457473 (Ungarisches Tourismusamt geschl. AG)
  • Ungarisches Tourismusamt geschl. AG
  • Wilhelmstr. 61
  • 10117 Berlin
  • http://www.ungarn-tourismus.de
  • Ansprechpartner
  • Uta Idstein
  • +49 (69) 963668-15

Pirouette und Lutz: Eiskunstlauf-EM in Budapest

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Alle, die Eiskunstlauf lieben, sollten die Europameisterschaft der Eiskunstläufer in Budapest im Januar 2014 nicht verpassen. Im Syma Sport und Event Center in Budapest, einer der modernsten Veranstaltungs-Locations der ungarischen Hauptstadt, kämpfen die europäischen Spitzensportler mit Grazie und Anmut um Medaillen.

Vom 13. Januar bis 19. Januar 2014 treten die Besten der Besten Europas bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften 2014 im Kampf um die Medaillen gegeneinander an. Es sind Wettbewerbe im Paarlauf, Eistanz und im Einzellauf der Herren und Damen geplant. Teilnehmen können Sportler aus europäischen Ländern nach dem Verständnis der ISU. Dazu zählen auch Georgien, Armenien, Aserbaidschan, die Türkei und Israel. Für Sportler aus nichteuropäischen Ländern wird die Vier-Kontinente-Meisterschaft im Eiskunstlaufen 2014 ausgetragen.

Die ungarische Hauptstadt bietet zudem auch im Winter jede Menge Möglichkeiten für einen erholsamen und vergnüglichen Kurz-Urlaub, unter anderem mit der "Budapest Winter Invitation", einem hervorragenden Angebot, das vielerlei Vergünstigungen umfasst und das direkt im Hotel erhältlich ist. Bei Buchung eines Aufenthalts von zwei oder drei Nächten, erhalten Gäste einmaligen freien Eintritt zu einem von drei historischen Bädern. Außerdem werden 20 bis 50 Prozent Rabatt auf die "Giraffe Hop on Hop off-Stadtrundfahrten" gewährt sowie auf die "Legenda Donaufahrten" und den Eintritt ins Aquaworld Budapest.

Weitere Informationen unter http://goo.gl/8dT4GJ oder www.ungarn-tourismus.de .