Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342151

UMS United Medical Systems International AG überprüft Dividendenausschüttungen für die Jahre 2009 und 2010

(lifePR) (Hamburg, ) Die Hauptversammlung der Gesellschaft hatte in den Jahren 2010 und 2011 für die jeweils vorangegangenen Geschäftsjahre 2009 und 2010 die Ausschüttung von Dividenden in Höhe von 1.542.297,90 Euro und 2.436.642,00 Euro beschlossen. Auf Anraten ihrer steuerlichen Berater hatte die Gesellschaft von diesen Dividenden jeweils Steuern für die Aktionäre - 25%

Kapitalertragsteuer sowie darauf entfallender Solidaritätszuschlag von 5,5% (gesamt 26,375%) einbehalten und abgeführt. Vor kurzem wurde jedoch festgestellt, dass für die im Jahre 2010 und 2011 ausgeschütteten Dividenden keine Steuern einzubehalten und abzuführen gewesen waren da die Ausschüttungen aus dem steuerlichen Einlagekonto erfolgt sind.

Personen, die zum Zeitpunkt der Beschlussfassungen über die Dividendenausschüttungen am 3. Juni 2010 und/oder am 19. Mai 2011 Aktionär der Gesellschaft waren, steht daher möglicherweise zusätzlich zu der bereits erhaltenen Dividende noch ein weiterer Betrag zu, der - je nach der individuellen steuerlichen Situation des Betreffenden - dem damals einbehaltenen Betrag entsprechen oder aber auch darunter liegen kann (jeweils zzgl. etwaiger weiterer Ansprüche des Betreffenden, z.B. Zinsansprüche). Dies wird derzeit von der Gesellschaft geprüft. Die Gesellschaft prüft weiterhin auch Regressansprüche, die ihr möglicherweise gegen ihre steuerlichen Berater zustehen.

Insgesamt können aufgrund dieses Sachverhalts nach heutiger Einschätzung bis zu 835.000 EUR zusätzlich an die Aktionäre die es betrifft ausgeschüttet werden.

Weitere Informationen können auf der Homepage der UMS AG, www.ums.de , unter Investor Relations abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer