Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154283

Lebensbaum-Gründer Ulrich Walter erhält IG FÜR Ehrenbrief

(lifePR) (Diepholz, ) Für seinen vorbildlichen Einsatz für gesunde Lebensmittel wurde dem Unternehmer Ulrich Walter (Lebensbaum) am 25. März im Börsensaal der IHK Frankfurt der IG Für Ehrenbrief überreicht.

Die Interessengemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG FÜR) wurde mit dem Ziel gegründet, die Zukunft gesunder Lebensmittel zu sichern. Spitzen- und Sterneköche wie Sarah Wiener oder Johann Lafer sind Mitglieder der IG FÜR. "Der Ehrenbrief ist eine große Ehre für mich. Respekt sollten wir aber v.a. der Natur zollen, sie schenkt uns seit Jahrtausenden gesunde Lebensmittel in ursprünglicher Vielfalt", erklärte Ulrich Walter.

Der Bio-Pionier und Lebensbaum-Gründer hat vor mehr als 30 Jahren mit der Produktion hochwertiger Kaffees, Tees und Gewürze in Bio-Qualität begonnen. Alle Lebensbaum-Produkte überzeugen durch ihren eigenständigen Charakter. Auf zugesetzte Aromen wird bewusst verzichtet. "So müssen Lebensmittel beschaffen sein", forderte Prof. Dr. Claus Leitzmann, renommierter Ernährungswissenschaftler und IG FÜR-Ehrenmitglied.

Ganzheitlich handeln, Qualität leben und Verantwortung für die Zukunft übernehmen sind Tugenden, die Ulrich Walter auszeichnen, machte Laudator Prof. Dr. Götz E. Rehn (Alnatura) deutlich.

Ulrich Walter hat mit Lebensbaum ein Geschäftsmodell entwickelt, das ökonomisch erfolgreich ist und Verantwortung für Natur und Mensch entlang der gesamten Wertschöpfungskette übernimmt. "Ihm ist es gelungen weltweit langfristige Partnerschaften mit Lieferanten aufzubauen, die ihm hochwertige Bio-Rohstoffe liefern, soziale Verantwortung übernehmen und aktiven Umweltschutz betreiben. Auch dafür stehen Lebensbaum-Produkte", erklärte ein sichtlich beeindruckter IG FÜR Vorstand Georg Sedlmaier.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Web-Auftritt von WASGAU betont Kundennutzen und Frische

, Essen & Trinken, WASGAU Produktions & Handels AG

Top-aktuell, ansprechend, völlig unabhängig vom benutzten Endgerät über das Internet informieren und dabei Geschmack machen auf die zahlreichen...

Kontaminationswege und toxikologische Betrachtung: Die Basis für zielgerichtetes Handeln

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Die Eintrittswege sind äußerst vielfältig, neben Verpackungen z.B. Trägermittel, Kontaminanten aus der Atmosphäre, Erntemaschinen, Trennmittel...

Spektakulärer Burgblick

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Der Blick auf die Ruine der Wachtenburg bei Wachenheim gehört zu den schönsten Weinsichten Deutschlands. Dies haben schon vor mehr als 12 Monaten...

Disclaimer