Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63553

Die Sonne geht auf mit Lebensbaum Rooibos- und Honeybush

Bewährte und neue Sorten in afrikanischem Verpackungsdesign

(lifePR) (Diepholz, ) Mit der neuen Rooibos- und Honeybush-Serie von Lebensbaum geht die Sonne in der Tasse auf. Acht bewährte und neue Sorten nehmen Tee-Fans mit auf eine Safari der Sinne.

Neben Rooibos- und Honeybush pur gehören auch Kombinationen mit Früchten, Kräutern und Gewürzen zur neuen Serie. So die frisch kreierten Sorten Rooibos Lemon mit Zitronengras und Cranberries sowie der mild-würzige Rooibos Chai. Die bekannte Varianten Honeybush Schoko und Rooibos Apfel-Vanille runden das Sortiment ab. Alle Tees sind koffeinfrei und gerbstoffarm und dadurch ein bekömmlicher Genuss für den ganzen Tag und die ganze Familie.

Inspiriert vom kräftigen Rot der Tees und den intensiven Farben Afrikas hat Lebensbaum für die Verpackung eine Svannnen-Panorama-Optik gewählt: Elefant, Giraffe, Löwe oder andere Tiere im Licht des Sonnenaufgangs sorgen für eine exotische Anmutung, die Lust auf den Genuss dieser außergewöhnlichen Tees macht.

Mit den Tees lassen sich weitere leckere Getränke und kleine Schlemmereien zubereiten. Rezepttipps dazu befinden sich auf jeder Verpackung und unter www.lebensbaum.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Dacapo ist eine Rotweinsorte aus Deckrot x Blauer Portugieser der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Als reiner Deckwein gedacht (Dacapo = Zugabe),...

Servicestudie: Back-Shops 2017

, Essen & Trinken, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein süßes Plunderteilchen auf die Hand, ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen – Back-Shops sind für den schnellen Snack zwischendurch vielerorts...

Kaiserstuhl meets Berlin

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Das Thema der diesjährigen WEINmesse in Berlin lautet „Wein, Land und Genuss“, auf der Hubert und Gisela Lay ihre veganen Rot- und Weißwein-Tropfen...

Disclaimer