Freitag, 21. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663480

Schienenersatzverkehr in Döhren

Stadtbahnlinien 1, 2 und 8

Hannover, (lifePR) - Auf der Hildesheimer Straße, unterhalb des Südschnellwegs, werden Gleise erneuert. Aufgrund dieser Arbeiten können am Sonntag, 23. Juli 2017, von 5.00 Uhr bis Betriebsschluss, die Bahnen der Linien 1, 2 und 8 vom Hauptbahnhof kommend bis zur Haltestelle „Döhrener Turm“ fahren. Von Süden aus kommend enden die Linien an der Haltestelle „Döhren/Betriebshof“.

Die Fahrgäste werden gebeten die Busse des eingerichteten Schienenersatzverkehrs zu nutzen. Dieser fährt zwischen den Haltestellen „Döhrener Turm“ und „Bothmerstraße“. In Richtung Hauptbahnhof können die Fahrgäste bis zur Haltestelle „Altenbekener Damm“ mitfahren, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wechsel im Vorstand der BMW AG

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der BMW AG eintreten und die Leitung des Ressorts Vertrieb und Marke BMW sowie Aftersales...

Dobrindt: 22 Millionen Euro für das automatisierte Fahren

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt hat im Rahmen des „Forschungsprogramms zur Automatisierung und Vernetzung im Straßenverkehr“ weitere 22,2 Millionen...

Pirelli präsentiert die neue Generation des Cinturato P7 Blue: Ein Botschafter der Nachhaltigkeit

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Der Cinturato P7 Blue, ein Pirelli Botschafter für Nachhaltigkeit, wurde optimiert und setzt einmal wieder neue Maßstäbe. Denn sämtliche neuen...

Disclaimer