Die Top 8 der Cube-Hotels

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Die Hotelsuche www.trivago.de hat weltweit acht Würfel-Hotels recherchiert, deren Gäste Pioniere einer neuen Design-Ära werden. Ob im Spiegelwürfel hängend in den Bäumen von Schweden,  in einer quaderförmigen Villa mit Blick auf das Meer in Thailand oder in einer kleinen Sleepbox in Russland - Hotelgäste dieser Häuser checken in durchgestylten würfelförmigen Häusern ein.

Hier die acht ausgewählten Cube-Hotels, die von Reisenden sehr gute Bewertungen erhalten haben, und deren Architektur würfelförmig ist:

1. Areias do Seixo Charm Hotel (Póvoa de Penafirme, Portugal)

In der Nähe von Santa Cruz an der portugiesischen Atlantikküste befindet sich das Areias do Seixo Charm Hotel. Die Konstruktion der Boxen aus Glas und polierten Beton stellen eine Mischung aus kubistischen Design und Natur-Look dar. Natürliche Materialien, Erdtöne, und viel Holz dominieren in den individuell eingerichteten Zimmern und Olivenbäume wachsen in der Mitte der Badezimmer. Im Restaurant Lugar da Horta werden die portugiesischen Gerichte aus dem eigenen Bio-Anbau hergestellt. Zur Entspannung trägt der Spa-Bereich des Hauses bei, in dem die Hotelgäste mit Kosmetik- und Wellnessanwendungen verwöhnt werden.   

Hotel buchbar ab 247 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via logitravel.de (16.12.2013-22.12.2103)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-12-16&aDateRange[dep]=2013-12-22&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=1487697&iPathId=489009&

2. Hotel Viura (Eskuernaga, La Rioja, Spanien)

Mitten in den Weinbergen von La Rioja, im kleinen Ort Villabuena de Álava stapeln sich die weinroten und weißen Beton-Würfel des Hotels Viura übereinander. Direkt neben einer altertümlichen Kirche gelegen bildet die avantgardistische Gebäudekonstruktion einen starken Kontrast zu seiner Umgebung. Große Fotografien mit Naturmotiven und beleuchtete Nachttischchen in Würfelform  schmücken die Zimmer. Alle Räume sind mit raumhohen Fenstern ausgestattet von denen die Urlauber einen weiten Blick auf die Landschaft der Sierra de Cantabrias genießen. Im hauseigenen Restaurant werden den Hotelgästen regionale und baskische Speisen gereicht.  

Hotel buchbar ab 117 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via Logitravel.de (25.11.2013-01.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-11-25&aDateRange[dep]=2013-12-01&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=1391019&iPathId=348011&

3. Sleepbox Hotel Tverskaya (Moskau, Russland)

In der Nähe der Bahnstation Belorusskaya und fußläufig zum Moskauer Zoo befindet sich das Sleepbox Hotel Tverskaya. Die fensterlosen Zimmer des Designhotels sind drei Meter hohe Holzkisten, die Sleepbox genannt werden, und eine Fläche von 3,75 Quadratmeter haben. Die stylischen Schlafkapseln sind im Stil einer Schiffskajüte mit Bett, Lampe, Schränkchen und Klapptisch aus Holz ausgestattet. Duschen und Toiletten befinden sich in Gemeinschaftswaschräumen. Für das leibliche Wohl der Hotelgäste sorgen mehrere Snackautomaten im Hotel und die vielen Bars und Restaurants der nahen Umgebung.       

Hotel buchbar ab 59 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (16.12.2103-22.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-12-16&aDateRange[dep]=2013-12-22&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=2588672&iPathId=86737&

4. Hotel Casa de la Flora (Khao Lak, Thailand)

Das Hotel Casa de la Flora befindet sich am Rande des Khao Lak Regenwaldes, im Süden Thailands. Die 36 quaderförmigen Villen des Boutique-Hotels sind zur Küste der Andamanensee ausgerichtet. Ihre zeitgenössische Architektur und das Design aus Stein, Glas und Teakholz passen sich den Naturschönheiten der Region an. In den modernen Zimmern wird dieses Konzept fortgesetzt. Decken, Fußböden und Betten sind vollständig aus dem Tropenholz hergestellt. Im Restaurant La Aranya haben die Hotelgäste die Wahl zwischen internationalen und thailändischen Speisen. Ein Infinity-Pool und der Spa-Bereich La Casa ergänzen das Hotelangebot.

Hotel buchbar ab 474 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via Agoda.com (25.11.2013-01.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-11-25&aDateRange[dep]=2013-12-01&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=1964039&iPathId=456&

5. Hotel Consolación (Monroyo, Spanien)

Das Hotel Consolación befindet sich in der kleinen Gemeinde Monroyo im Nordosten Spaniens. Die zehn holzverkleideten Kuben des Designhotels liegen am steilen Abhang und geben einen weiten Blick auf die steinerne Landschaft frei. Schwarzer Schieferboden, eine in den Boden eingelassene Badewanne und ein an der Decke befestigter Kamin sorgen in den minimalistisch eingerichteten Zimmern für ein wohnliches Ambiente. Im Haupthaus, das man durch den nach Thymian und Rosmarin duftenden Garten erreicht, verwandelt sich die Rezeption am Abend in eine Bar und das Restaurant gewährt den Hotelgästen einen Einblick in die Küche vom Küchentresen aus. 

Hotel buchbar ab 155 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via TabletHotels.com (16.12.2013-22.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-12-16&aDateRange[dep]=2013-12-22&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=1557495&iPathId=351021&

6. Hotel Aire de Bárdenas (Tudela, Spanien)  

Die Bungalows des Hotels Aire de Bárdenas liegen in der Halbwüste Navarras, im Norden Spaniens. Die würfelförmige Architektur sorgt für die optimale Nutzung der Sonnenenergie und das minimalistisches Design ist auf die angrenzende Wüstenlandschaft abgestimmt. Die Zimmer sind mit großen Fenstern versehen, durch die die Hotelgäste einen Panoramablick über den Nationalpark Bardenas Reales genießen. Im Restaurant des Designhotels werden Speisen aus dem eigenen Bio-Gemüseanbau kreiert und abends entspannen die Hotelgäste in einer der Außenbadewannen. 

Hotel buchbar ab 166 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via Logitravel.de (25.11.2013-01.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-11-25&aDateRange[dep]=2013-12-01&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=701031&iPathId=101507&

7. Treehotel Harads (Harads, Schweden)

Das Treehotel Harads ist ein Baumhotel im kleinen Ort Harads in Nordschweden. Die sieben individuellen Hotelzimmer des Designhotels hängen in bis zu sechs Metern Höhe in den Bäumen. Die Außenseiten des Zimmers „Mirrorcube“ sind komplett verspiegelt und durch die Reflexion der Umgebung fügt es sich unauffällig in die umliegende Landschaft ein. Im Zimmer „Blue Cone“ finden die Hotelgäste eine Baumsauna, einen Konferenz- und einen Frühstücksraum vor. Die Einrichtung aller Zimmer folgt klaren Linien, Rentierfelle schmücken die Wände und zum Betreten gehen die Hotelgäste über Auszieh- oder Hängetreppen. In Brittas Restaurant genießen die Gäste die schwedische Hausmannskost.    

Hotel buchbar ab 493 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via Splendia.com (16.12.2013-22.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-12-16&aDateRange[dep]=2013-12-22&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=1549269&iPathId=331706&

8. Hotel CUBE SAVOGNIN (Savognin, Schweiz)

Das Sport- und Designhotel CUBE SAVOGNIN liegt in der Ferienregion Savognin im Herzen Graubündens. Urbane Lifestyle Architektur mitten in den Bergen, die durch eine schlichte Stahl-Glas-Konstruktion die umliegende Landschaft spiegelt, und eine offene Raumgestaltung sind das Konzept dieses Cube-Hotels. Die moderne Möblierung in den Zimmern ist in den Farben Rot und Weiß gehalten. Zu jedem Zimmer gehört ein Showroom, der zum Trocknen und Aufbewahren der Sportausrüstung dient. An Schlechtwettertagen powern sich die Urlauber an der Indoor-Kletterwand und im Fitnesscenter aus oder entspannen im Wellnessbereich.       

Hotel buchbar ab 273 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension via opodo.de (23.12.2013-29.12.2013)

http://www.trivago.de/?aDateRange[arr]=2013-12-23&aDateRange[dep]=2013-12-29&iRoomType=7&iViewType=0&aRooms=&iGeoDistanceItem=133327&iPathId=48322&

Die Auswahl basiert auf Designhotels deren Gebäudearchitektur in Würfelform gestaltet ist und die von Reisenden auf www.trivago.de sehr gute Bewertungen erhalten haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.