lifePR
Pressemitteilung BoxID: 369657 (trivago GmbH)
  • trivago GmbH
  • Kesselstraße 5 - 7
  • 40221 Düsseldorf
  • http://www.trivago.de/
  • Ansprechpartner
  • Julie Kirfel
  • +49 (211) 54065-132

Die Top 10 der Hotel-Schnäppchen zum Weihnachts-Shopping in Europa

Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de stellt zehn Hotel-Schnäppchen in beliebten Weihnachts-Shopping-Metropolen in Europa vor

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Hotelsuche www.trivago.de hat zehn europäische Metropolen zusammengestellt, in denen Besucher zur Weihnachtszeit geschmückte Schaufenster bewundern und außergewöhnliche Geschenke kaufen. Ab 23 Euro pro Person übernachten die Gäste in den ausgewählten Hotels und starten in den Shopping-Tag. Ob beim Flanieren auf der Düsseldorfer Kö, Stöbern auf dem Trödelmarkt in Budapest oder Bummeln auf der Via Del Corso in Rom - in diesen Hotels schlafen Reisende zu Schnäppchenpreisen.

Hier die zehn ausgewählten Hotels, die von Reisenden gute Bewertungen erhalten, über ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verfügen und sich mitten in den beliebtesten Weihnachts-Shopping-Metropolen Europas befinden.

1. Istanbul: Hotel Alzer

Ein besonderes Einkaufserlebnis ohne Lichterketten und Weihnachtsgesänge erwartet Reisende in Istanbul. In der bekannten Einkaufsstraße Istiklal Caddesi finden Besucher besonders Gold-und Silberschmuck zu günstigen Preisen. Edle Stoffe, Leder und Seide sind in der Bosporus-Metropole beliebte Geschenkideen und werden von jungen Designern in den Vierteln Nişantaşı und Beyoğlu zu trendiger Mode verarbeitet. Im Hotel Alzer schlafen die Gäste in weiß eingerichteten Zimmern mit goldenen Elementen und orientalischen Teppichen. Von der Dachterrasse aus genießen die Besucher den Sonnenaufgang bei einem Ausblick über die Stadt.

Hotel buchbar ab 23 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via clever-hotels.com (15.12.2012-17.12.2012)

2. Berlin: Mercure Hotel Berlin Mitte

In Berlin kaufen Besucher ihre Weihnachtsgeschenke entlang der Friedrichstraße oder auf der Einkaufsmeile am Kuhfürstendamm. Im berühmten Quartier 206, Berlins Luxus-Kaufhaus, reihen sich Designer-Läden aneinander und im KaDeWe am Ku'damm lockt besonders die Feinschmeckerabteilung die Besucher an. In den Szene-Vierteln Prenzlauer-Berg und Friedrichshain kaufen die Reisenden extravagante Kunst und Mode. Das Mercure Hotel Berlin Mitte liegt zwischen den Attraktionen Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie und Potsdamer Platz. In Zimmern mit bunten Vorhängen und großen Doppelbetten oder im Bistro des Hauses, dem "Cinésport", entspannen die Gäste nach einem langen Shopping-Tag in der Hauptstadt.

Hotel buchbar ab 23 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via expedia.de (15.12.2012-17.12.2012)

3. Budapest: art'otel Budapest

Der Budapester Weihnachts- und Neujahrsmarkt auf dem Vörösmarty Platz lockt jedes Jahr viele Besucher in die ungarische Hauptstadt. Zwischen festlich geschmückten Holzpavillons mit Schmuck und Backwaren bringen sich die Besucher in weihnachtliche Stimmung. Reisende shoppen auf der Váci utca, der längsten Einkaufsstraße Budapests. Hier reihen sich edle Geschäfte mit Schmuck und original ungarischen Schuhen aneinander. Ein besonderer Geheimtipp ist der Trödelmarkt "Ecseri", auf dem antike Möbelstücke angeboten werden. Nach einem langen Bummel durch die Boutiquen der Stadt empfängt das art'otel Budapest seine Gäste in Zimmern mit klaren Formen und kräftigen Farbakzenten in Gelb oder Blau. Designt wurden die Zimmer gemäß der drei Themenfelder "Industrie", "Natur" und "Kunst".

Hotel buchbar ab 28 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via vivastay.com (15.12.2012-17.12.2012)

4. Prag: Designhotel Elephant

In der Prager Altstadt kaufen Weihnachtsreisende original tschechische Mitbringsel. Ob Glas von "Moser", Naturprodukte von "Manufaktura" oder gemalte Souvenirs eines Künstlers auf der berühmten Karlsbrücke - hier findet jeder Besucher das passende Geschenk. In den Kaufhäusern "Palladium" und "Arkady" shoppen die Reisenden sogar sonntags. Im Designhotel Elephant wohnen die Gäste in der Nähe bekannter Sehenswürdigkeiten, wie der St. Nikolaus Kirche und dem Pulverturm. In der stylischen Einrichtung mit Polsterwänden in Creme, Dunkelbraun und Weiß lassen die Besucher den Tag gemütlich ausklingen.

Hotel buchbar ab 28 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via olotels.com (15.12.2012-17.12.2012)

5. Barcelona: Hotel Condado

In Barcelona erwartet Weihnachtsreisende keine klassische Weihnachtsbeleuchtung, dafür ein avantgardistisches Lichterspiel quer durch die Stadt. Auf der Haupteinkaufsstraße, der Paseo de Garcia, sind viele namenhafte Designer ansässig, die ihre Schaufenster zu Weihnachten mit ihren neusten Kreationen schmücken. Ausgefallene Geschenke, wie flippige Mode und ungewöhnliche Schokolade, gibt es im "Barri Gothic", einem Stadtviertel im Bezirk Ciutat Vella. Das Hotel Condado liegt dicht bei touristischen und kulturellen Attraktionen, wie dem Park Güell, und dem "La Pedra", einem Baukunstwerk des Architekten Gaudí. Die schlichte und helle Einrichtung der Zimmer bietet einen Kontrast zu dem bunten Treiben auf den Straßen.

Hotel buchbar ab 34 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Easybook.com (15.12.2012-17.15.2012)

6. Dublin: Hotel Grafton Capital

In den Haupteinkaufsstraßen Henry und Grafton-Street in Dublin verbreiten als Santa Clause verkleidete Iren weihnachtliche Stimmung. In dem dreistöckigen Kaufhaus "Powerscourt Center" erwartet die Besucher eine Reihe außergewöhnlicher Läden, wie ein Bonsai-Geschäft und ein esoterischer Teeladen. Auf der Suche nach weihnachtlichen Köstlichkeiten, landen die Besucher im Phoenix Park auf dem Farmleigh Christmas and Food Market. Das Hotel Grafton Capital befindet sich auf der berühmten Georges Street, nahe der Temple Bar und anderen Sehenswürdigkeiten. In den Zimmern des Hauses und kreieren rote Kissen und beige Betten eine gemütliche Atmosphäre.

Hotel buchbar ab 35 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via clever-hotels.com (14.12.2012-17.12.2012)

7. Rom: Hotel The Duke

Entlang der Geschäfte auf der Via Del Corso, der berühmtesten Einkaufsstraße Roms, stöbern viele Reisende nach passenden Geschenken. Ein luxuriöses Einkaufserlebnis wird den Besuchern auf der Via Nazionale geboten. Auf dem Porta-Portese-Markt in Trastevere erstehen die Rom-Reisenden Antiquitäten aus Porzellan und Kristall oder Schmuck in vielen Farben und Formen. Im Hotel The Duke schaffen glänzende Holzböden sowie rote Kissen und Vorhänge eine gemütliche Atmosphäre. Im Restaurant des Hauses wird von Antipasti, über Pizza und Pasta, eine traditionell italienische Küche serviert.

Hotel buchbar ab 36 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via TravelRepublik.de (14.12.2012-16.12.2012)

8. Düsseldorf: Hotel Düsseldorf Mitte

Zwischen den mit Lichtern geschmückten Kastanien genießen die Reisenden einen Einkaufsbummel auf der luxuriösen Königsallee in Düsseldorf. Vorbei an aufwendig dekorierten Schaufenstern mit edler Designermode, gelangen die Reisenden am Ender der Straße zu der traditionellen Eisbahn, auf der Jung und Alt ihre Pirouetten drehen. In der Altstadt reihen sich viele bekannte Geschäfte und Marken aneinander. Das Hotel Düsseldorf Mitte ist nahe der historischen Altstadt gelegen und hat Zimmer in schlichten Erdtönen mit einer hochwertigen Ausstattung aus Holz. Abends entspannen die Gäste in der gemütlichen Bar des Hauses, der "Armando Bar".

Hotel buchbar ab 43 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Hotelreservierung.de (13.12.2012-16.12.2012)

9. Wien: Hotel Altwienerhof

Die Wiener Innenstadt verwandelt sich zu Weihnachten in ein Meer aus Lichtern. Von der Kärntner Straße, über den Graben bis hin zum Kohlmarkt schmücken noble Juweliere und Parfümerien ihre Schaufenster. Außergewöhnliche Geschenke gibt es in der Mariahilfer Straße. Zwischen ausgefallener Second-Hand-Mode, edlen Konfekten und hippen Fair-Trade-Geschäften finden Besucher das richtige Geschenk. In dem kleinen, Stadthotel Altwienerhof zwischen Schönbrunn und der Staatsoper übernachten die Gäste in Zimmern mit schweren Vorhängen und glänzenden Holztischen. Kräftige Farben wie Rot und Grün erzeugen eine Wohlfühl-Atmosphäre.

Hotel buchbar ab 45 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via lastminute.de (15.12.2012-17.12.2012)

10. London: Hotel The Mad Hatter

Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung in der Oxford- und Regentstreet im November läutet in London die Vorweihnachtszeit ein. Vorbei an liebevoll geschmückten Schaufenstern, dem Weihnachtsbaum am Trafalgar Square und dem bekannten Kaufhaus "Harrods", finden Reisende hier besondere Geschenke. Ob Konfekt aus der ganzen Welt bei "Cybercandy" oder angesagte Unikate aus der "Boutique One" - große und kleine Besucher kommen hier auf ihre Kosten. Das Hotel The Mad Hatter im Stadtteil Southwark empfängt seine Gäste in klassisch gestalteten Zimmern in Beige und Weiß. Nur ein paar Minuten von der St. Paul's Cathedral und dem Royal National Theatre entfernt, lädt es seine Besucher ein, von hier aus die Attraktionen Londons zu erkunden.

Hotel buchbar ab 50 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via venere.com (14.12.2012-17.12.2012)

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Mehr als 18 Millionen Reisende nutzen Hotelpreisvergleich monatlich und sparen durchschnittlich 35 Prozent. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von über 100 Buchungsplattformen für 600.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 34 Millionen Hotelbewertungen und über 14 Millionen Fotos. Mit Hilfe von individuellen Filtern und Suchkriterien finden User das ideale Hotel. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten und der Nutzer erfährt, ob z.B. das Frühstück inklusive ist. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 30 internationale Länderplattformen.