Gordon Wilson wird Deputy CEO von Travelport Ltd.

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Travelport Ltd., die Muttergesellschaft der einzelnen Travelport-Unternehmen, hat mit sofortiger Wirkung Gordon Wilson (43) zum Deputy Chief Executive Officer (CEO) berufen. Er bleibt zudem weiterhin President and Chief Executive Officer der Bereiche Global Distribution System (GDS) sowie IT Services & Software.

"Mit der Berufung zum Deputy CEO honoriert Travelport Wilsons großen Anteil an den Erfolgen in den Bereichen GDS und IT Services & Software in den vergangenen drei Jahren", betont Jeff Clarke, CEO and President der Travelport Muttergesellschaft. "In der Branche hat er sich den Ruf erworben, Leistungsträgern und Kunden jeweils ein höchst mögliches Maß an Servicequalität zu offerieren."

Gordon Wilson ist seit 19 Jahren für Travelport tätig, seit Januar 2007 als President and CEO für die Bereiche GDS (einschließlich der Marken Galileo und Worldspan) sowie IT Services & Software. Zuvor war er President and CEO der Travelport Business Group mit den Geschäftsbereichen GDS und GTA in Europa, Nahost, Afrika, Asien und der pazifischen Region.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.