Germanwings bei Travelport buchbar

Vertrieb von Germanwings Flügen über alle Travelport-Kanäle

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Travelport, Betreiber der globalen Reservierungssysteme Galileo und Worldspan, und Germanwings haben ein umfassendes Vertriebsabkommen geschlossen. Demnach werden die Flüge und Verfügbarkeiten der in Köln beheimateten Low Cost Fluggesellschaft über alle Travelport-Kanäle buchbar.

Germanwings bedient aktuell mehr als 75 Ziele in Europa, die nun von rund 60.000 Reisebüros weltweit gebucht werden können. Das E-Ticketing für Germanwings wird durch Lufthansa und deren Zugang zu IATA/BSP ermöglicht. Alle über die GDSs von Travelport buchbaren Tarife beinhalten Bordservice sowie Freigepäck von bis zu 20 Kilogramm pro Person.

Mit der jetzt geschlossenen Vertriebsvereinbarung setzen Germanwings und Travelport ihre gute Zusammenarbeit fort. Erst im April dieses Jahres hatte Germanwings "Travelport ETDBase" implementiert, die führende Travelport-Lösung für die Verwaltung und das Management von E-Ticketing-Daten für den Online-Vertrieb und Interlining. ETDBase wird von Travelport IT Solutions bereitgestellt und ermöglicht Germanwings das Ausstellen von elektronischen Flugscheinen.

Stefan Betz, Head of Sales & Distribution bei Germanwings: "Wir haben in den vergangenen Monaten eng mit Travelport zusammengearbeitet - zunächst bei der Einführung der E-Ticketing-Lösung und jetzt für den Vertrieb unserer Flüge über das globale Vertriebsnetzwerk von Travelport. Dabei schätzen wir die Art und Weise, wie Travelport auf unsere ganz spezifischen Anforderungen eingeht und zugleich die Interessen eines globalen Multi-GDS-Anbieters mit dem sehr speziellen Low-Cost-Vertriebsmodell, wie es Germanwings aufgebaut und weiterentwickelt hat, in Einklang bringt. Wir gehen fest davon aus, dass sich diese Zusammenarbeit als eine echte Win-Win-Partnerschaft beweisen wird."

Robin Ranken, Head of Supplier Europe bei Travelport: "Wir freuen uns darüber, dass wir das umfangreiche Flugangebot von Germanwings, einer bedeutenden und expandierenden Fluggesellschaft, auf unseren Vertriebsplattformen integrieren können. Wir werden auch weiterhin mit ähnlichen Airlines zusammenarbeiten, um unseren Reisebürokunden wichtigen Air-Content zur Verfügung zu stellen und zugleich die Fluggesellschaften bei der Umsetzung ihrer Wachstumspläne auch außerhalb ihrer Heimatmärkte zu unterstützen."

Germanwings - die Günstig-Airline für Europa

Germanwings ist eine der erfolgreichsten Low Cost Fluggesellschaften in Europa. Zu günstigen Preisen bietet Germanwings von den fünf Standorten Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Hannover und Dortmund aus Flüge in über 75 Destinationen auf dem europäischen Kontinent an. Die Günstig-Airline betreibt eine junge Flotte mit derzeit 30 Jets des Typs Airbus A319.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.