Full Content von Porter Airlines

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Travelport GDS und Porter Airlines haben ein Full Content-Abkommen geschlossen. Demnach erhalten ab August 2009 alle Reisebüros, die mit Galileo und/oder Worldspan arbeiten, Zugriff auf garantiert alle Tarife und Kapazitäten der in Toronto, Kanada, beheimateten Fluggesellschaft. Reisebüros, die mit der nordamerikanischen Travelport-Marke Apollo arbeiten, profitieren bereits heute von dieser Vereinbarung.

Reisemarkt USA: Langfristige Vereinbarung mit MLT Vacations

Eine enge Kooperation über den Zeitraum von zunächst sieben Jahren haben Travelport GDS und MLT Vacations vereinbart. MLT Vacations ist ein Unternehmen von Delta Air Lines und einer der führenden Anbieter von Reisepaketen in den USA. So legt MLT Vacations die Angebotspauschalen für die Marken NWA WorldVacations, Worry-Free Vacations, Continental Airlines Vacations sowie ab 6. Juli 2009 Delta Vacations auf. Alle Reservierungen für diese vier Marken laufen künftig über Travelport. Zum Einsatz kommen dabei unter anderem die Produkte e-Pricing (Low Fare Shopping Tool), Travelport Rapid Reprice (automatische Kostenrückerstattung) und XML Pro (Schnittselle zu Worldspan und effizienter Datenaustausch über das Internet).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.