Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542099

Vor dem Urlaub zum Boxenstopp beim Toyota Partner

Rundum sorglos mit Klimaservice plus kostenlosem Sicherheits-Check

(lifePR) (Köln, ) .
- Klimaanlagen- und Urlaubs-Check zusammen für nur 79 Euro
- Frische Luft macht den Kopf auf langen Fahrten frei
- Prüfung aller sicherheitsrelevanten Fahrzeugteile

Vor dem Urlaub ist nach dem Auto-Check. Wer sorglos in die schönsten Wochen des Jahres starten möchte, sollte bis 31. Juli einen Boxenstopp beim Toyota Vertragspartner einlegen: Zum Komplettpreis von 79 Euro gibt es dort einen Original Klimaservice plus einen kostenlosen Rund-um-Urlaubs-Check.

Klimaanlagen sind ein wichtiges Helferlein auf jeder Fahrt. Vor allem im Sommer möchten die meisten Autofahrer auf ein angenehmes Raumklima nicht verzichten. Beim Toyota Original Klimaservice werden Zustand und Funktion der Klimaanlage geprüft und darüber hinaus der Pollenfilter ausgewechselt. Dies verlängert nicht nur die Lebensdauer der Klimaanlage, sondern erhöht auch die Sicherheit an Bord maßgeblich: Die verbesserte Qualität der Atemluft wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Konzentrationsfähigkeit des Fahrers und der Passagiere aus.

Als Extra-Service führt der Toyota Partner vor Ort dazu kostenlos eine umfassende Sichtprüfung aller sicherheitsrelevanten Fahrzeugteile durch. Dazu zählen Bereifung, Bremsanlage, Stoßdämpfer, Kupplung, Lenkung und Abgasanlage ebenso wie sämtliche Füllstände und auch der Verbandskasten samt Warndreieck und Warnweste. Sollten bei der Prüfung Mängel festgestellt werden, erhält der Kunde auf Wunsch ein Reparaturangebot vom Profi. Einer erholsamen Urlaubsfahrt sollte danach nichts mehr im Wege stehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer