Klönsnack am 4. Februar auf der "Artemis"

Der Plattdütsch-Verein "Klönsnack Rostocker 7" e.V. ist am 4. Februar zu Gast beim Hanse Sail CLUB-ABEND auf der "Artemis" im Stadthafen

(lifePR) ( Rostock, )
Im Januar 1995 wurde der Plattdütsch-Verein "Klönsnack-Rostocker 7" e.V. gegründet, zu dem heute mehr als 80 Mitglieder zählen. Gemeinsames Ziel ist die Förderung und Pflege der niederdeutschen Sprache sowie des mecklenburgischen Heimatdenkens und Brauchtums.

Beim CLUB-ABEND am 4. Februar wird von Uwe Süssmilch, dem Präsidenten des Vereins, begleitet von Christine Stübe und Hans-Jürgen Schulze am Akkordeon, der Gitarre und Mundharmonika, ein niederdeutsches Programm gestaltet unter dem Motto "von Binnenland un Waterkant" mit Anekdoten und Liedern aus und über Mecklenburg, über Essen und Trinken, Land und Leute. Mit dem urwüchsigen mecklenburgischen Plattdeutsch werden Beiträge über den trockenen norddeutschen Humor sowie Begebenheiten von gestern und heute dargeboten. Dabei kann garantiert viel gelacht und mitgesungen werden.

Karten zum Preis von 5,00 Euro gibt es im Hanse-Sail-Büro am Warnowufer 65 (Tel. 0381 / 381 29 50) sowie an Bord der "Artemis" (mobil 0162 / 666 1708). Los mit de Plattdütschet Programm gehts abends Klock söben in'n Rostocker Stadthaben up de "Artemis".

Information

Mit den Eintrittskarten vom Hanse Sail CLUB-ABEND auf der "Artemis" gibt es im Restaurant CarLo 615 bei Vorlage pro Person einmalig 15 Prozent Rabatt auf Getränke und Speisen bei einem Mindestumsatz von 15,00 Euro pro Person. Die Rabatt-Aktion ist gültig bis einschließlich 31.3.2015. Die Karten nehmen außerdem an einem Gewinnspiel teil: 1. Preis ist ein Törn für 2 Personen mit der "Artemis" im Rahmen der Hanse Sail 2015 vom 6. bis 9.8.2015, 2. Preis ist ein Candle-Light-Dinner für 2 Personen im Restaurant CarLo 615 im Jahr 2015 im Wert von 15,00 Euro pro Person. Das Restaurant Carlo 615 und Karls Erlebnis-Dorf sind Partner und unterstützen die CLUB-ABENDE auf der "Artemis".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.