Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687601

Das Remstal startet ins neue Jahr

Das Remstal Magazin und der Veranstaltungskalender für das 1. Halbjahr 2018 machen wieder Lust auf die Region

Weinstadt, (lifePR) - Eine Vielzahl unterhaltsamer Reportagen und Interviews, die Lust auf einen Besuch im Remstal machen, verspricht auch die 20. -und damit Jubiläumsausgabe - des beliebten Remstal Magazins.

Im aktuellen Magazin präsentieren sich neun Kommunen aus dem Remstal mit Geschichten zu unterschiedlichen Themen, so wird zum Beispiel über die „Silchertage Weinstadt“, die Gleitschirmflieger vom Kleinheppacher Kopf oder auch Gästeführungen in Lorch berichtet. Die Serie „Weinbau & Architektur“ wird fortgesetzt mit einem Besuch im Strümpfelbacher Weingut Idler und mit dem international bekannten Klavierduo Stenzl aus Schwäbisch Gmünd gibt es diesmal gleich zwei „Remstaler Köpfe“. Der „Versteckte Winkel“ führt tief in den Wald hinein zum Geiststein bei Walkersbach, und der Kinder-Erlebnistag nach Fellbach. Wanderfreunde dürfen auf einen Bericht über zwei „Seitentäler der Rems“ gespannt sein und die „Weinberg-Erlebnisse auf vier Rädern“ sind sicherlich nicht nur etwas für bewegungseingeschränkte Personen. Die Remstal Gartenschau 2019 GmbH rückt diesmal das Thema „Wandern, radeln, Kanu fahren“ in den Blickpunkt. Außerdem gibt das Magazin einen Vorgeschmack auf den 22. Weintreff in der Alten Kelter Fellbach am 3. und 4. Februar sowie die kulinarische Aktion „Blühendes Remstal“ vom 13. April bis 13. Mai.

Wie gewohnt dient das Remstal Magazin auch als informatives Nachschlagewerk, in dem alle Mitglieder der Remstal-Route aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Weinbau und Freizeit dargestellt werden. Der integrierte Veranstaltungskalender ist vollgepackt mit Tipps zu kulturellen Veranstaltungen, Festen, Führungen sowie kulinarischen Aktionen, die von Januar bis Juni 2018 im Remstal stattfinden. Der Besenkalender gibt einen Überblick über die Öffnungszeiten der Remstaler Besenwirtschaften in der ersten Jahreshälfte 2018. Und selbstverständlich müssen Einheimische und Besucher nicht auf den separaten Veranstaltungskalender im handlichen Taschenformat verzichten.

Das neue Remstal Magazin und der Veranstaltungskalender mit Besenführer sind ab sofort erhältlich in der Geschäftsstelle des Tourismusvereins Remstal-Route e. V., Bahnhofstraße 21, 71384 Weinstadt-Endersbach, sowie in den nächsten Tagen auch bei den Rathäusern und Tourist-Informationen der Region und bei den Mitgliedsbetrieben. Die Prospekte können per E-Mail an info@remstal-route.de, Telefon 07151 – 276 50 47 oder im Internet unter www.remstal.info bestellt werden. Zudem können das aktuelle Magazin und die vorherigen Ausgaben auf der Internetseite des Tourismusvereins durchgeblättert werden.

Öffnungszeiten über die Feiertage

Die Geschäftsstelle des Tourismusvereins Remstal-Route bleibt vom 24. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 geschlossen. Ab Dienstag, 2. Januar sind die Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Besucher da (Montag bis Freitag 9.00 – 12.30 und 14.00 – 16.00 Uhr, sowie samstags 9.00 – 12.30 Uhr). 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOODprint fordert in Berlin: neue Gentechnik kennzeichnen - jetzt!

, Essen & Trinken, Rapunzel Naturkost GmbH

Mit über 108.000 Stimmen für eine gentechnikfreie Welt erreicht die Initiative FOODprint jetzt die Bundespolitik und macht dort Druck: An Bundesumweltminister­in...

In the mood - Nach was duftet es denn heute?

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Ein schlichtes Geschirr, passende Gläser und Besteck, ein paar frische Blumen – fertig ist das Barbecue auf der Terrasse. Gerade kleine Details,...

Deutsches Weininstitut engagiert sich in Russland

, Essen & Trinken, Deutsches Weininstitut GmbH

Seit zwei Jahren zeichnet sich wieder ein positiver Trend auf dem russischen Weinmarkt ab, nachdem ab 2010 der Import deutscher Weine drastisch...

Disclaimer