22. Weintreff - Die Besten aus dem Remstal

Weinverkostung mit 58 Weingütern und Genossenschaften aus dem Anbaugebiet Remstal-Stuttgart am 3. und 4. Februar in der Alten Kelter Fellbach - Kommentierte Weinproben mit Weinexperte Otto Geisel

(lifePR) ( Weinstadt, )
Der alljährliche Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Tourismusvereins Remstal-Route e.V. ist der Weintreff in der Alten Kelter in Fellbach. Wie gewohnt präsentieren auch am Wochenende des 3. und 4. Februar 2018 Weinmacher aus dem Remstal, Stuttgart und Esslingen ihre besten Tropfen unter dem spektakulären Fachwerk der Kathedrale des Weins. Die Eröffnung am Samstag erfolgt durch die Württemberger Weinprinzessin Anja Off.

Die Besucher erwartet an beiden Tagen eine spannende Reise durch die Vielfalt von Rebsorten, Weinlagen und Stilrichtungen – mehr als 300 Weine von diesmal 58 Weinerzeugern können von den Besuchern verkostet werden. Bei dieser Messe wird Weinliebhabern und Fachpublikum gleichermaßen ein unvergleichlicher Überblick über die Produkte der Genossenschaften und Selbstvermarkter der Region geboten. Hoch prämierte Weine, gewachsen auf unterschiedlichen Böden und gereift in den besten Weinlagen, neue Trends und Nischenprodukte, die man in dieser Vielfalt und Qualität sonst nirgends zu schmecken bekommt, werden hier präsentiert. An einem eigenen Sekttisch mit fast 30 Sektvariationen lernen die Besucher zudem die prickelnden Erzeugnisse der Remstaler Weinmacher kennen.

Im zweistündigen Rhythmus erleichtern kommentierte Weinproben mit Weinexperte Otto Geisel sowie verschiedenen Weinmachern von aktuellen und gereiften Rieslingen bis hin zu Rotwein-Cuvées und einem Flight mit Zweigelt, Syrah & Merlot den Überblick. Hier bietet sich die Gelegenheit, den eigenen Wissensstand zu erweitern und Fragen zu stellen.

Der 22. Weintreff findet am Samstag, 3. Februar und Sonntag, 4. Februar 2018, jeweils zwischen 11 und 18 Uhr statt. Im Vorverkauf kostet die Tageskarte 23,- Euro (Tageskasse 25,- Euro), die Wochenendkarte 31,- Euro (Tageskasse 33,- Euro). Im Eintrittspreis enthalten sind die Verkostung der Weine, eine detaillierte Verkostungskarte, ein Stielglas, Mineralwasser und Brot sowie die Teilnahme an den kommentierten Weinproben. Außerdem beinhaltet die Eintrittskarte einen Gutschein für einen Weineinkauf im Wert von 5 Euro, der bis zum 5. März 2018 ab einem Einkaufswert von 50 Euro bei einem der am 22. Weintreff teilnehmenden Weingüter und Genossenschaften eingelöst werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.