Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130709

Die fröhlichen Seiten der Weihnachtszeit

Hochkarätige Circuskunst beim 9. Salzburger Winterfest

(lifePR) (Salzburg, ) Einen fröhlichen Kontrapunkt zum traditionellen Salzburger Advent setzt das 9. Winterfest von 26.11. bis 31.12. 2009 im Salzburger Volksgarten. "Manege Frei" heißt es dann, wenn zwei französische Zirkusgruppen das Publikum in die Welt der Akrobatik, der Musik, des Schauspiels und Tanzes entführen und dabei selbst an die Grenzen des Möglichen gehen.

Zu sehen sind bei diesem Fest der Sinne die französische "Compagnie Hors Pistes" mit ihrem Stück "Coma Idyllique" und die Gruppe "Cirque Trottola" mit "Volchok". "Coma Idyllique" verspricht ein außergewöhnliches Spektakel voller Rhythmus und Lebendigkeit. Sechs Artisten gehen an die Grenzen des Möglichen und verbinden die verschiedenen Disziplinen des Nouveau Cirque zu einer Melange aus Musik, Tanz, Schauspiel und Akrobatik. Das Stück "Volchok" hingegen präsentiert, im traditionellen Circusrund, ein Universum voller Gegensätze: Ungehobelte Schönheit und sanfte Schwermut, spielende Leichtigkeit und irritierende Unheimlichkeit. Auf der Suche nach der Wahrheit beschwören drei Künstler die Kindheit herauf und verwandeln ein Dutzend Lumpenballen in ungewöhnliche Spielgeräte.

Außergewöhnlich sind nicht nur die Stücke, sondern auch die spezielle Kombination der zeitgenössischen Circuskunst mit einem kreativen kulinarischen Erlebnis. Ein Restaurantzelt, welches an das Theaterzelt angeschlossen ist, überrascht mit festlichem Ambiente und raffinierten Menüvariationen, und überzeugte letztes Jahr über 23.000 Besucher.

Für alle Circus-Liebhaber, die sich keines der beiden Stücke entgehen lassen möchten, gibt es ein vergünstigtes Kombiticket. Die Winterfest-Eintrittskarte gilt auch als Fahrkarte für die kostenlose Anreise mit Bus und Bahn aus dem gesamten Bundesland Salzburg, Berchtesgadener Land und dem Grenzgebiet Oberösterreich. Das Angebot ist gültig am jeweiligen Spieltag ab 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsende. www.winterfest.at

Für alle, die sich bei dieser Gelegenheit auch die Stadt in ihrer schönsten und stimmungsvollsten Zeit ansehen wollen, empfehlen sich die Salzburg Card Packages: 2 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet und 48h Salzburg Card (Gratiseintritte in alle Sehenswürdigkeiten der Stadt und freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) gibt es z.B. bereits ab €99,-- pro Person im Doppelzimmer. Weitere Angebote und Details unter Salzburgcard.salzburg.info

Druckfähiges Foto zum Download unter: www.salzburg.info/de/presse/pressetexte
Foto1: Winterfest Salzburg, Coma Idyllique, © Florence Delahaye
Foto2: Winterfest Salzburg, Eingang ins Winterfestzelt, © Andreas Kolarik
Foto3: Winterfest Salzburg, Restaurantzelt beim Volksgartenweiher, © Clemens Kois

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Top fünf der nachhaltigsten Ziele für Aktivurlauber

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Fischland-Darß-Zingst und die Route Oberstdorf – Meran, Kroatien, El Hierro und Costa Rica. Das sind die Top fünf der nachhaltigsten Reiseziele...

Atlantikstraße, Trollstigen und Adlerkehren

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die Reise beginnt mit der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo. Genießen Sie das Kreuzfahrtgefühl an Bord der Color Line und wählen Sie für den Abend...

Niederbayerns „König der Lüfte“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Passauer Michael Neukirchinger hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Er ist Ballonpilot und ermöglichte bereits mehr als 16.000 Menschen unvergessliche...

Disclaimer