World-Toques*Euro-Toques Maitre Uwe Steinigers "La Rochefoucauld" - denn Essen ist Kunst

(lifePR) ( Kaisersbach/Kircheib, )
Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst! Deshalb findet am Samstagabend, 23.03., ab 19 Uhr im Rahmen der Kircheiber Kunsttage in der Mehrzweckhalle in Kircheib eine ,Mitmach-Koch-Schau in 5 Gängen' mit World-Toques*Euro-Toques-Maître Uwe Steiniger statt. "Lebensfreude, Koch-Kultur, Lust am Genuss, Tipps & Tricks, welche das moderne Kochen bereichern. Immer heiter und vergnügt, aber ernsthaft im Einklang mit der Natur" , so sagt der Maitre de Cuisine Uwe Steiniger, der gerade erst vor wenigen Wochen mit Kollegen den Deutschen Sportball in Wiesbaden mit ausrichtete. Im Angebot des Abends in Kircheib sind Aroma-Brötchen, denn Anis, Fenchel und Schwarzkümmel sind einfach dufte Typen. Ferner gibt es "Zahme Ziege" - eine bunte Frischkäseterrine im Gemüsemantel an Kräutersalat in Apfel-Balsam, dazu Westerwälder Würzmarmelade, Ying & Yang, ein zweifarbiges Süppchen mit gebratenen Huflattich-Blüten und Kartoffelnocken mit Orangen-Tomaten und Grillgemüse. "Pain Perdu" - der verlorene Ritter mit Zwetschgen und Zabaione rundet die Geschichte im Süßen ab. ". Auch World-Toques-*Euro-Toques-Präsidnet Schassberger ist begeistert, "Toller Einsatz für guten Geschmack, Ess- und Tischkultur gerade an solchen Events sind wie passende Deckel auf die Töpfe der Euro-Toques Sternegarantie- Köche. Bringen Sie bitte Freude am Genuss und eine Schürze mit. Wir würden uns freuen, wenn Sie entscheiden, was Ihnen die Küchenparty wert war, denn wir sammeln für den guten Zweck. Der Reinerlös ist dafür bestimmt. Bitte rechtzeitig anmelden, damit wir wissen, wie viele Gourmets nach Kircheib kommen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.