Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157192

Stefan Wagner wird neuer Nachrichtenchef von FOCUS Online

(lifePR) (München, ) Stefan Wagner (42), stellvertretender Leiter des Ressorts Ausland beim Nachrichtenmagazin FOCUS, wird neuer Nachrichtenchef von FOCUS Online.

Wagner ist damit nicht nur für die aktuellen Ressorts Politik und Panorama verantwortlich, sondern auch für die journalistische Gestaltung der Homepage von FOCUS Online. "Wir sind begeistert, dass wir diesen exzellenten Kollegen für uns gewinnen konnten", erklärt Jochen Wegner, Chefredakteur von FOCUS Online.

Stefan Wagner, der seit 1999 bei FOCUS verschiedene Positionen bekleidete, war zuvor als Redakteur bei der Nachrichtenagentur Reuters und als freier US-Reporter unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, GEO Special und das FAZ-Magazin tätig. Wagner tritt Mitte Mai die Nachfolge von Iris Mayer an, die als Nachrichtenchefin zur Deutschen Presse-Agentur dpa wechselt.

Über FOCUS Online:

FOCUS Online (www.focus.de) ist mit aktuell 3,66 Millionen Nutzern (AGOF internet facts 2009-IV) pro Monat eines der erfolgreichsten journalistischen Angebote im deutschsprachigen Internet. FOCUS Online wird von der TOMORROW FOCUS Portal GmbH herausgegeben, einer Tochtergesellschaft der TOMRORROW FOCUS AG, München. Die börsennotierte TOMORROW FOCUS AG, München, ist ein unabhängiger, breit aufgestellter Internet-Medienkonzern mit dem Hauptaktionär Hubert Burda Media.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer