Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 288032

Erlebnis Motorsport auf der auto mobil Dresden

Automobilmesse, 23.-25. März 2012, Messe Dresden

Dresden, (lifePR) - Als regionaler Branchentreff von Autoindustrie sowie Auto- und Zubehörhandel verwandelt sich die Messe Dresden in Sachsens größtes Autohaus auf Zeit. Neben aktuellen Fahrzeugvorstellungen und attraktiven Verkaufsangeboten bietet die auto mobil Dresden vom 23. bis 25. März 2012 spannende Einblicke in die Anfänge, Gegenwart und Zukunft des Motorsports.

Ausstellung "MOTORSPORT - Faszination und Innovation"

Bereits zum 8. Mal präsentieren sich legendäre Renn- und Sportwagen aus vergangenen Zeiten als größte Automobilsport-Ausstellung im Osten Deutschlands einem interessierten Publikum.

In diesem Jahr steht dabei die technische Entwicklung der Fahrzeuge im Vordergrund, spezielle Details zum geschichtlichen Verlauf runden die Ausstellung ab. Diese Schwerpunktverlagerung folgt dem vergrößerten Interesse an dem, was unter der Verkleidung steckt.

Die Ausstellung auf der auto mobil Dresden zeigt zudem PKWs und Rennwagen aus der gleichen Zeit und kombiniert dazu artverwandte Ingenieurleistungen aus dem Flugzeugbau. Unter anderem präsentiert die EADS Elbe Flugzeugwerke GmbH ein Airbus-Rumpfsegment. Als Gegenstück dazu wird eine genietete selbsttragende Karosserie (Monocoque) zu sehen sein.

Zusätzlich werden Motorendetails bis hin zur Formel 1, Radaufhängungsteile und vieles mehr diese Ausstellung mit etwa 200 Exponaten ergänzen.

Selbstverständlich werden auch Rennserien und Cups sowie technische Entwicklungen und Ersatzteile für Fahrzeuge aus ehemaliger Ostproduktion in dieser Sonderschau zu entdecken sein.

Neben der Präsentation vergangener und aktueller Motorsport-Exponate dient die Ausstellung auch als Informations- und Kommunikationsplattform für Motorsportler, Organisatoren und Versicherungsfachleute. Aktuelle Themen wie Finanzierung und Nachwuchsförderung können hier mit Experten diskutiert werden.

Motorsport hautnah erleben

In diesem Jahr stellt sich der Sächsische Landesfachverband Motorsport e.V. als ideeller Träger der Messe mit verschiedenen Aktionen und Modellen vor. Der Verein wurde 1993 als einer der ersten Motorsportdachverbände in Deutschland gegründet und vereint Sportarten von Autoslalom über Motorrad-Trail und Motocross bis hin zu Zweirad - Turniersport unter einem Dach.

Diese Faszination an Oldtimern, dem Rallyesport, Rennkarts und Fahrzeugen aus dem historischen K-Wagensport teilen die Mitglieder des Vereins gern mit interessierten Besuchern auf der auto mobil Dresden. Darüber hinaus versprechen mitreißende Aktionen auf dem Außengelände, wie der Jugend-Kart-Slalom, auch beim Zuschauen jede Menge Spaß, Adrenalin und gute Unterhaltung.

Tipps & Tickets

Die Kulinaria & Vinum Dresden und die auto mobil Dresden finden täglich von 10 bis 18 Uhr in der Messe Dresden statt. Die Veranstaltungen können mit einem Kombiticket besucht werden. Das Tagesticket wird für 7,50 Euro, ermäßigt für 6,50 Euro angeboten. Die Familienkarte kostet 5,50 Euro pro Person, die Gruppenkarte 5,00 Euro. Senioren zahlen am Seniorentag (Freitag) 5,00 Euro. Alle Tickets sind ab sofort im Vorverkauf unter www.ticketino.com erhältlich.

Weitere Informationen sind unter www.automobil-dresden.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Barrierefreie Pannenhilfe auch für Schwerhörige und Gehörlose

, Mobile & Verkehr, Judit Nothdurft Consulting

Mit Hilfe der Automobil-Club Verkehr (ACV) Co-Pilot App können Schwerhörige und Gehörlose jetzt im Schadensfall per Knopfdruck einen Pannendienst...

TÜV SÜD kooperiert mit VERISCO bei der Prüfung der Ladeschnittstelle von Elektrofahrzeugen (CCS)

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Product Service GmbH kooperiert mit der VERISCO GmbH aus Dortmund. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Kommunikationssystem­e...

Der Supersamstag: Opel Grandland X und Insignia Country Tourer fahren beim Händler vor

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Am 21. Oktober: Die Newcomer stehen bei den Opel-Partnern zur Probefahrt bereit Grandland X: Den sportlich-schicken Angreifer im SUV-Segment...

Disclaimer