Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155417

Ostersonntag mit der kleinen Meerjungfrau

Musiktheater für Kinder ab 5 Jahren

(lifePR) (Nordhausen, ) Um den Osterhasen am Sonntag mal eine kleine Ruhepause beim Verstecken der Ostereier zu gönnen, sind die Kinder ganz herzlich in das Theater unterm Dach im Theater Nordhausen eingeladen. Dort beginnt um 10 Uhr die Vorstellung "Die kleine Meerjungfrau". Eine Geschichte, die zwischen Meer und Land spielt und das Theater unterm Dach in eine Unterwasserlandschaft mit fantasievollen Kostümen verwandelt.

Die Meerjungfrau verliebt sich in einen Prinzen, der im Meer zu ertrinken droht und den sie rettet. Der Preis für die Liebe ist jedoch hoch. Die Meerjungfrau kann zwar menschliche Gestalt annehmen, aber sie muss ihre wunderschöne Stimme opfern. Schließlich steht sie vor der Wahl, den Prinzen zu töten, um sich selbst zu retten... Eine sehr poetische Geschichte vom Erwachsenenwerden. Die Leiterin des Jungen Theaters, Bianca Sue Henne, hat das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen so auf die Bühne gebracht, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene von dem Theatererlebnis begeistert sind.

Die kleine Meerjungfrau wird abwechselnd von Brigitte Roth und Sandra Schütt gesungen und gespielt. Am Ostersonntag übernimmt Brigitte Roth die Partie. In allen anderen Rollen sind die beiden Schauspielerinnen Uta Haase und Sigrid Herforth zu erleben.

"Die kleine Meerjungfrau" ist ein Stück, zu dem die ganze Familie wieder einmal gemeinsam einen Theaterbesuch planen kann.

Karten für die Vorstellung am Ostersonntag gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52) und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.

Das Stück ist in der Woche nach Ostern auch bei den "Frühlingsrollen" zu sehen, am Donnerstag, 8. April, um 10 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer