lifePR
Pressemitteilung BoxID: 611065 (Theater am Meer)
  • Theater am Meer
  • Kieler Straße 63
  • 26382 Wilhelmshaven
  • http://theater-am-meer.de
  • Ansprechpartner
  • Arnold Preuß
  • +49 (4421) 161409

THEATER AM MEER Liebeschaos im Wochenbett

Komödie "Hauptsaak gesund!" Uraufführung in Niederdeutscher Sprache

(lifePR) (Wilhelmshaven, ) Am Sonnabend, dem 17. September 2016, beginnt um 20 Uhr, mit der Uraufführung der Komödie von Jens Hajek und Claudia van Veen „Hauptsaak gesund!“ die Theatersaison 2016/17 des „Theater am Meer“ - Niederdeutsche Bühne Wilhelmshaven im kleinen Schauspielhaus an der Kieler Straße 63. Die niederdeutsche Fassung dafür schuf Bühnenleiter Arnold Preuß. Berufsregisseurin Nina Arena aus Bremerhaven inszeniert diese Uraufführung bei ihrer erstmaligen Verpflichtung am Theater am Meer.

Bühnenleiterin Marion Zomerland sagt über die Regisseurin: „Sie hat an der Schauspielschule des Waldau-Theaters studiert und arbeitet regelmäßig als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin an der Bremer Musical Company“. „Bereits an mehreren Niederdeutschen Bühnen hat sie ebenfalls inszeniert, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, dass sie das Niederdeutsche perfekt beherrscht.“ Voll motiviert für ihre erste Arbeit am Theater am Meer ist Nina Arena, denn Sie sagt: „Super Stück, tolles Ensemble, ich freue mich auf die Probenarbeit!“

In der turbulenten Komödie „Hauptsaak gesund!“ geht es darum, dass die Schauspielerin Nicole (Claudia Ducci), die seit Jahren mit Tom (André Gelhart), einem Fußballtrainer, glücklich - aber unverheiratet – zusammenlebt, nach vielen vergeblichen Anläufen doch schwanger wird. Plötzlich sieht sich das Paar mit den üblichen Fragen konfrontiert: Können wir uns ein Kind leisten? Wollen wir heiraten? Gerade diese Fragen werden zunächst mit Nicoles naiven und etwas weltfremden Mutter Dagmar (Helga Lauermann) und Toms Vater Hans (Rolf-Peter Lauxtermann), einem rauen und etwas ungehobelten Seebären, diskutiert. Hochschwanger gerät Nicole mit Tom wegen einer Nichtigkeit in einen Streit, er rast aus der Wohnung, Nicole bleibt dort alleine zurück - genau in dem Moment setzen die Wehen ein. Im Krankenhaus findet sich Nicole in der Obhut der resoluten, aber herzlichen russischen Krankenschwester Olga (Sandra Krüger) im Wochenbett wieder. Auch Dagmar und Hans tauchen auf - ebenso der nicht mehr ganz nüchterne Vater in spe. Antworten werden gefunden - neue Fragen werden gestellt - es wird gestritten und sich versöhnt und am Ende? Wenn es um das Kind geht: „Hauptsache gesund!“ – aber bis dahin…

Die junge, ganz frische Komödie zeigt ein modernes Paar, das seine Liebe und sein Leben unbeschwert und in vollen Zügen genießt. Die Schwangerschaft bringt urplötzlich eine bisher nicht gekannte Verantwortung für die beiden, dessen Liebe auf eine harte Probe gestellt wird. Das Publikum nimmt freudig Anteil an dem heiteren und manchmal auch turbulenten Weg des Erwachsenwerdens des zukünftigen jungen Elternpaares.

Inszenierung und Bühnenbildentwurf Nina Arena a.G.
Es spielen Claudia Ducci (Nicole), André Gelhart (Tom), Sandra Krüger (Olga), Helga Lauermann (Dagmar) und Rolf-Peter Lauxtermann (Hans). Hinter den Kulissen sind Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (beide Bühnenbildbau), Thomas Marschner (Bühnenmaler) Monika Eilers, Barbara Spengler (beide Requisiten), Ingo Heuer (Haustechnik), Angelique Heyen, Lena Schmidt (beide Maske), Edith Schlette (Souffleuse), Harald Schmidt (Beleuchtung) und Diana Westerholt (Inspizientin) dabei.

Termine
Sonnabend, 17.09.2016, 20:00 Uhr, Abo P
Freitag, 23.09.2016, 20:00 Uhr, Abo A
Sonntag, 25.09.2016, 15:30 Uhr, Abo N1
Sonntag, 25.09.2016, 20:00 Uhr, Abo B
Samstag, 01.10.2016, 20:00 Uhr, Abo D
Sonntag, 02.10.2016, 15:30 Uhr, Abo N2
Sonntag, 02.10.2016, 20:00 Uhr, Abo E
Samstag, 08.10.2016, 20:00 Uhr, Abo F
Sonntag, 09.10.2016, 15:30 Uhr, geschl. Vorstellung für die Banter Kirchengemeinde
Sonntag, 09.10.2016, 20:00 Uhr, Abo G
Mittwoch, 12.10.2016, 20:00 Uhr, Abo C
Sonnabend, 15.10.2016, 20:00 Uhr, Abo H
Sonntag, 16.10.2016, 15:30 Uhr, Abo N3
Sonntag, 16.10.2016, 20:00 Uhr, freier Verkauf
Freitag, 21.10.2016, 20:00 Uhr, nnf*
Samstag, 22.10.2016, 20:00 Uhr, nnf*
Sonntag, 23.10.2016, 15:30 Uhr, nnf*
Sonntag, 23.10.2016, 20:00 Uhr, nnf*

* Termin noch nicht freigegeben

Kartenvorverkauf:
Theater am Meer, Kieler Straße 63
Telefon 04421/777749
theater-am-meer@ewetel.net
Theaterbüro geöffnet:
Montag, Mittwoch, Freitag von 10.30 bis 13.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18 Uhr

Theater am Meer