Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130126

Keine Thalys-Züge während des Streiks der belgischen Eisenbahn

SNCB am Donnerstag, den 5. November 2009

(lifePR) (Köln, ) Aufgrund eines Streiks der belgischen Eisenbahngesellschaft SNCB fallen am Donnerstag, den 5. November 2009, alle Thalys-Züge ganztägig aus. Für die deutschen Kunden sind an diesem Tag alle Thalys-Züge von Köln bzw. Aachen nach Brüssel oder Paris betroffen. Für Reisende zwischen Belgien und Paris sind zudem ausgewählte Verbindungen am Mittwochabend, den 4. November 2009 ab 19:25 Uhr betroffen. Für belgische Fahrgäste ändert sich am Freitag, den 6. November 2009, der Fahrplan des Thalys 9496 (Dorsale Wallonne), der an diesem Tag von Charleroi Sud über Mons nach Paris fährt und nicht in Namur oder Lüttich hält.

Thalys rät seinen deutschen Kunden, ihre für den 5. November 2009 geplanten Reisen zu verschieben. Alle Thalys-Tickets, die auf diesen Tag ausgestellt sind, werden an den gewohnten Verkaufstellen je nach Verfügbarkeit umgetauscht oder erstattet. Weder beim Umtausch noch bei der Erstattung fallen zusätzliche Kosten an.

Die Entschädigungspolice, die bei Thalys im Fall von Verspätungen gilt, wird von Mittwoch, den 4. November 2009 um 12:00 Uhr bis Freitag, den 6. November 2009 um 23:59 Uhr ausgesetzt.

Fahrgäste, die am 5. November 2009 eine Reise mit Thalys von oder nach Deutschland geplant haben, bzw. deren Reisen zwischen Belgien und Paris am 4. oder 6. November 2009 betroffen sind, finden weitere Informationen unter www.thalys.com

Thalys entschuldigt sich bei seinen Kunden für die Unannehmlichkeiten.

Thalys International

Bis zum heutigen Tag waren mehr als 70 Millionen Reisende im Streckennetz des Thalys zwischen Paris, Brüssel, Amsterdam und Köln unterwegs. Thalys ist ein Gemeinschaftsprodukt der französischen SNCF, der belgischen SNCB, der niederländischen Bahnen (NS) sowie der Deutschen Bahn (DB) und Mitglied von Railteam (Allianz der führenden Betreiber von Hochge­schwindigkeitszügen in Europa), CER (Community of European Railway and Infrastructure Companies) und UIC (International Union of Railways). Nach einem Jahr technischer Innovationen (in 2008 wurden Breitband-Internetverbindungen an Bord des Thalys sowie der papierlose Fahrschein eingeführt) markiert 2009 ein Jahr der Metamorphose des Thalys: Ein neues Design, neue Uniformen und ein neues gastronomisches Konzept wurden bereits eingeführt. Als Finale wird sich ab Dezember dieses Jahres die Fahrzeit von Köln nach Brüssel und Paris um mehr als eine halbe Stunde reduzieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Schilderwechsel schwarz auf grün

, Mobile & Verkehr, uniVersa Versicherungen

Am 1. März beginnt für Mofas und Mopeds ein neues Versicherungsjahr. Ab dann gelten schwarze Kennzeichen. Die bisherigen grünen Nummernschilder...

Disclaimer